IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
kfz_elektriker

Transformation der Fahrzeugindustrie

Aufbau von Weiterbildungsverbünden

12.08.2021 Ι Das BMAS weitet seine Förderung im Aufbau von Weiterbildungsverbünden aus, um insbesondere Beschäftigten aus KMUs die Möglichkeit zu geben, an passgenauen Weiterbildungen teilzunehmen. mehr...
HandLeVR

SAVE THE DATE | Online-Workshop am 22.09.2021 ab 10:00 Uhr

VR-Anwendung in der KFZ-Ausbildung

08.09.2021 Ι Das Projekt HandLeVR greift das Prinzip des handlungsorientierten Lernens zum Aufbau von beruflicher Handlungskompetenz auf und entwickelt eine VR-Anwendung zum Erlernen von Kfz-Lackierarbeiten. Im Rahmen des Online-Workshops stellt das Projekt sein Vorhaben vor und zeigt das Lernsystem rund um die VR-Lackierwerkstatt. mehr...
HBS_IGM-Eng_IT_Tagung-2021-Titelseite

SAVE THE DATE | 29.09 - 01.10.2021 als hybride Veranstaltung

ENGINEERING- UND IT-TAGUNG 2021

09.08.2021 Ι Next Level Mitbestimmung - Transformation mitbestimmen und Mitbestimmung transformieren. mehr...
BIBB-Neue_Normalitaet-2021-Titelseite

Betriebliches Lernens gestalten

Neue Normalität

20.08.2021 Ι Konsequenzen von Digitalisierung und neuen Arbeitsformen für das Bildungspersonal mehr...
flugzeug_120

Save the date | Onlineworkshop am 20.10.2021 ab 10:00 Uhr

Online-Workshop DigiNet.Air

25.08.2021 Ι Im Online-Workshop DigiNet.Air haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, das Autorentool H5P kennenzulernen. Sie können die Open Source-Software zunächst aus der Perspektive eines bzw. einer Auszubildenden am Beispiel von Fluggerätmechanikern/-innen erleben und anschließend - als Ausbildende - einen H5P-Lernsnack im Workshop selbst gestalten. mehr...
EFI-Gutachten-2021-Titelseite

GUTACHTEN ZU INNOVATION UND TECHNOLOGISCHER LEISTUNGSFÄHIGKEIT

Expertengremium stützt die Bildungspolitik der G Metall

30.08.2021 Ι Anfang des Jahres hat die EFI der Bundesregierung ihr Jahresgutachten überreicht. Ein Schwerpunkbereich waren die Herausforderungen für die berufliche Aus- und Weiterbildung, die sich aus der fortschreitenden Digitalisierung ergeben. Die Handlungsempfehlungen, die von der EFI formuliert werden, stützen dabei die langjährigen Forderungen und die bildungspolitische Arbeit der IG Metall. mehr...
iStock_000036429514XXXLarge_86766dfe3c89c2c4c8f1efe120ba1fbba61d5488

Nominiert für den Betriebsräte-Preis 2021

Von Audi über Hauni bis WMF

18.08.2021 Ι Die Nomienierten stehen fest: Insgesamt 12 Betriebsratsgremien stehen auf der Shortlist für die drei Hauptpreise - in Gold, Silber und Bronze - sowie die Auszeichnungen in drei weiteren Sonderkategorien. mehr...

Bildungspolitik

Links und Zusatzinformationen
Transformation der Arbeitswelt
urban
Berufsbildung als Schlüsselelement für eine humane Transformation

Bei der Digitalisierung handelt es sich um einen widersprüchlichen Prozess. Zum einen ist sie eine Rationalisierungsstrategie und -vision mit beträchtlichen Risiken für Beschäftigung, Entgelte und Arbeitsbedingungen. Zum anderen wohnt der Digitalisierung ein Potenzial der Humanisierung inne, das der Beseitigung gesundheitsverschleißender und dequalifizierender und der Schaffung anspruchsvoller und lernförderlicher Arbeit dienlich sein kann.

 

Die Berufsbildung ist ein Schlüsselelement, um das Potenzial für eine humane Digitalisierung zu erschließen. Die folgenden Thesen beschreiben Eckpunkte einer Berufsbildungspolitik, die die umfassenden Interessen der Beschäftigten an guter Arbeit und entsprechenden Arbeits- und Lernbedingungen zum Ausgangspunkt macht und die auf die Entfaltung der Humanisierungspotenziale digitaler Wertschöpfung zielt.

 

Unsere Perspektive: Berufsbildung als Schlüsselelement für eine humane Transformation

 

HANS-JÜRGEN URBAN

GESCHÄFTSFÜHRENDES VORSTANDSMITGLIED

Lesenswert
Lesenswert_RC ((c) turgaygundogdu - Fotolia)
qualifizierung digital
hochschulforum digitalisierung
Erweiterte moderne Beruflichkeit
Erweiterte_moderne_Beruflichkeit
Servicebereich