IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Bertelsmann-Studie_Reform_Weiterbildungssystem

Studie zur Reform der beruflichen Weiterbildung

Impulse aus dem Ausland

18.08.2022 Ι Die Bertelsmann-Stiftung hat eine neue Studie zum Thema berufliche Weiterbildung veröffentlicht. Dabei stehen Entwicklungsmöglichkeiten arbeitsmarkt- und weiterbildungspolitischer Instrumente zu ihrer Förderung im Fokus, wie sie auch von den Gewerkschaften gefordert werden. mehr...
HBS-BV

PRAXISWISSEN BETRIEBSVEREINBARUNGEN

Qualifizierung im Wandel

16.08.2022 Ι Wie kann die Qualifizierung im digitalen und technologischen Wandel eines Unternehmens sozialpartnerschaftlich gestaltet werden? Die Hans-Böckler-Stiftung stellet Beispiele vor, bei denen sich Mitbestimmungsakteure und Arbeitgeber auf Verfahrensweisen verständigt haben, um Folgen technologischer Entwicklungen positiv im Sinne der Beschäftigten mitzubestimmen. mehr...
BIBB_Mika-Campus

Ausbildungspersonal fit machen für die Zukunft

MIKA-CAMPUS gestartet

10.08.2022 Ι Das BIBB erweitert sein Weiterbildungsangebot für das betriebliche Ausbildungspersonal. Ab sofort steht der MIKA-CAMPUS online und kostenfrei zur Verfügung. mehr...
it_magazin_07_2022_titel

IT-Magazin 01/2022 "GUTE WAHL" in der Branche

Wie Betriebsräte in der IT-Branche die Arbeitswelt gestalten

28.07.2022 Ι "Im Studium lernt niemand, dass Arbeitnehmende auch Rechte haben. Da mussten wir erstmal eine Art Mentalitätswechsel einleiten." berichtet die Betriebsrätin bei Bertrandt Technologie. mehr...
hbs-labora-2022

LABOR.A 2022 | Save the date: 21.09.2022 hybrid

GUTE ARBEIT IN DER TRANSFORMATION

18.07.2022 Ι Wie kann im Jahrzehnt der Transformation - angestoßen durch Klimawandel, Globalisierung, Digitalisierung und demografischen Wandel - Gute Arbeit bewahrt und ausgebaut werden? Wie kann der Umbau unserer Wirtschafts-, Arbeits- und Lebensweise hin zu nachhaltigem Handeln gelingen? mehr...
DGB-Enquete_Ergebnisse_aus_gew_Sicht-2022

DGB-Broschüre zu den Ergebnissen der Enquete-Kommission

Wegweiser für die berufliche Bildung

12.07.2022 Ι Nach fast drei Jahren hat die Enquete-Kommission "Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt" ihre Arbeit abgeschlossen und stellte ihren Abschlussbericht vor. Abgeordnete des Bundestages, Sachverständige aus Wirtschaft, berufsbildenden Schulen, Wissenschaft, Kammern und Gewerkschaften untersuchten die Zukunftsperspektiven der beruflichen Aus- und Weiterbildung und zeigen auf, wie die berufliche Bildung an die neuen Anforderungen einer digitalen Arbeitswelt angepasst werden muss. mehr...
FAU-Ausbilder_innenstudie_2021-Titelseite

Studie zur Situation der betrieblichen Ausbilder*innen 2021

AUSBILDUNGSPERSONAL IM FOKUS

31.05.2022 Ι Prof. Sabine Pfeiffer und ihrem Team von der Universität Erlangen-Nürnberg ist es in Kooperation mit der IG Metall gelungen, eine umfassende Studie zur Situation des Ausbildungspersonals vorzulegen. Über 1.000 Aktive in der betrieblichen Ausbildung haben sich 2021 an der Befragung beteiligt. Nun liegen die Ergebnisse vor, mit denen sowohl die Wissenschaftler*innen als auch die IG Metall weiter arbeiten werden. mehr...

Bildungspolitik

Links und Zusatzinformationen
Transformation der Arbeitswelt
urban
Berufsbildung als Schlüsselelement für eine humane Transformation

Bei der Digitalisierung handelt es sich um einen widersprüchlichen Prozess. Zum einen ist sie eine Rationalisierungsstrategie und -vision mit beträchtlichen Risiken für Beschäftigung, Entgelte und Arbeitsbedingungen. Zum anderen wohnt der Digitalisierung ein Potenzial der Humanisierung inne, das der Beseitigung gesundheitsverschleißender und dequalifizierender und der Schaffung anspruchsvoller und lernförderlicher Arbeit dienlich sein kann.

 

Die Berufsbildung ist ein Schlüsselelement, um das Potenzial für eine humane Digitalisierung zu erschließen. Die folgenden Thesen beschreiben Eckpunkte einer Berufsbildungspolitik, die die umfassenden Interessen der Beschäftigten an guter Arbeit und entsprechenden Arbeits- und Lernbedingungen zum Ausgangspunkt macht und die auf die Entfaltung der Humanisierungspotenziale digitaler Wertschöpfung zielt.

 

Unsere Perspektive: Berufsbildung als Schlüsselelement für eine humane Transformation

 

HANS-JÜRGEN URBAN

GESCHÄFTSFÜHRENDES VORSTANDSMITGLIED

HBS-BV
Lesenswert
Lesenswert_RC ((c) turgaygundogdu - Fotolia)
qualifizierung digital
hochschulforum digitalisierung
Erweiterte moderne Beruflichkeit
Erweiterte_moderne_Beruflichkeit
Servicebereich