IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
WAP - Springe direkt:
Inhalt
     
LogoBildtag2018

Weiterbildung? Wir machen das!

13. IG Metall Fachtagung für Personal in der beruflichen Bildung 12. - 13. Juni 2018 H4 Hotel, Berlin Alexanderplatz

19.03.2018 Ι Liebe Kolleginnen und Kollegen, die diesjährige Fachtagung für Personal in der beruflichen Bildung der IG Metall findet am 12./13. Juni 2018 im H4 Hotel in Berlin statt. Sie richtet sich an das betriebliche Aus- und Weiterbildungspersonal in seiner Rolle als pädagogische Fachkräfte, Trainer, Prüfer, Berater in Fragen der beruflichen Entwicklung und an die betrieblichen Mitbestimmungsakteure wie Betriebsräte, Vertrauensleute und Jugend- und Auszubildendenvertreter*innen.

Im Mittelpunkt unserer diesjährigen Tagung steht das Thema "Weiterbildung" mit vielen praktischen betrieblichen Beispielen. Außerdem gibt es wieder Foren zu aktuellen Berufsbildungsthemen.

 

Berufsbildung muss heute und noch mehr in der Zukunft über ihre tradierte Rolle hinauswachsen. Die Ökonomie benötigt zunehmend gereifte Persönlichkeiten, die präzise kommunizieren und höchst komplexe Situationen sicher, manchmal kreativ im Zusammenspiel mit anderen Fachdisziplinen meistern. Um dies erreichen zu können spielt Lernbegleitung eine bedeutende Rolle.

 

Anders als in der Erstausbildung fehlen in der Weiterbildung noch die von allen Seiten, aber vor allem von den Kolleginnen und Kollegen akzeptierten Vertrauenspersonen die motivieren, Ängste nehmen und bei Schwierigkeiten zur Seite stehen. Im Mittelpunkt unserer diesjährigen Tagung stehen diese Vertrauenspersonen, wer könnten sie sein, wer sollte diese Aufgabe übernehmen?

 

Für Ausbilder*innen, nebenamtliches Ausbildungspersonal und Prüfer*innen übernimmt die IG Metall die Übernachtungskosten und die Tagungspauschale. Lohnausfall kann nicht übernommen werden. Die Kosten für Hin- und Rückreise werden ausschließlich als Bahnreise 2. Klasse (Kongressticket) erstattet.

 

Für Betriebsräte und Jugend- und Auszubildendenvertreter*innen erfolgt die Teilnahme an der Fachtagung nach § 37 Abs. 6 BetrVG. Sie zahlen ihre Übernachtungskosten (pro Nacht inklusive Frühstück) in Höhe von 119,00 € direkt im Hotel. Die Reisekosten werden im Unternehmen abgerechnet. Die Tagungskosten in Höhe von 365,00 € werden dem Arbeitgeber in Rechnung gestellt.

 

Falls der Anmeldeschluss aufgrund der Betriebsratswahlen nicht eingehalten werden kann, haben die Betriebe die Möglichkeit, im Voraus Plätze verbindlich zu reservieren und die Anmeldungen nach der Konstituierung des Betriebsrates zu schicken.

 

Es wäre für die spätere Umsetzung im Betrieb sehr wertvoll, wenn jeder Betriebsrat einen Ausbilder aus seinem Betrieb zur Tagung mitbringt!

 

Wir sind sicher, dass wir mit unserer Veranstaltung die Fach- und Sachkompetenz der IG Metall in Fragen der beruflichen Bildung unter Beweis stellen können und möchten Euch bitten, uns bei der Verbreitung der Einladung zu unterstützen.

Service

Links und Zusatzinformationen
Servicebereich