Sollte dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
IG Metall
WAP-Newsletter
Weiterbilden - Ausbilden - Prüfen
Wir machen Bildung
vom 16. Dezember 2020
Liebe Kolleginnen,
Liebe Kollegen,

mit dem heutigen Newsletter erhaltet Ihr alle Informationen, die wir Euch aktuell auf WAP zur Verfügung gestellt haben. Besonders hinweisen möchten wir auf unsere Rubrik Prüf´Mit, welche speziell für Prüferinnen und Prüfer in der beruflichen Ausbildung entwickelt wurde.

Ausbildungsmarkt 2020
Elf Prozent weniger Ausbildungsverträge in 2020
Heute hat der Hauptausschuss beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) die aktuelle Lage am Ausbildungsmarkt beraten. Die vom BIBB aufbereiteten Daten zeigen eine alarmierende Situation. Wie leider zu erwarten war, sank die Anzahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge gegenüber dem Vorjahr um 57.600 Plätze (minus 11 Prozent). In der Metall- und Elektrobranche gab es einen Rückgang gemeldeter Ausbildungsstellen von über 10 Prozent, so eine Kurzbewertung der IG Metall.
mehr...
Kurzbewertung der IG Metall
AUSBILDUNGSMARKT 2020
In allen Lebensbereichen hat die Corona-Pandemie Auswirkungen, so auch auf den Ausbildungsmarkt. Das aktuelle Geschehen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens beeinflusst sowohl das Verhalten von Bewerberinnen und Bewerbern als auch der Betriebe. Doch mit Blick auf die Zahlen zeigt sich eine umfassende Krise, die schon vor der Pandemie begann und die durch die aktuelle Situation und Entwicklung nur beschleunigt wird.
mehr...
ESF-Sozialpartnerrichtlinie
Gute Praxis
Mit der Sozialpartnerrichtlinie wurde in den letzten Jahren ein Qualifizierungsinstrument entwickelt, welches die Weiterbildungskultur in Unternehmen unterstützt, die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen fördert und neue Arbeitszeitmodelle erprobt.
mehr...
neueste Kommentare
15.01.2021 von Timo Gayer
Erst Schulschließung jetzt drohende Arbeitslosigkeit der Eltern
Die soziale Spaltung ist die offene Wunde unseres Bildungssystems
DGB "forderte ein Konzept für Schülerinnen und Schüler, die im derzeitigen sogenannten Distanzlernen nicht oder kaum erreicht würden. 'Gerade Kinder und Jugendliche, die zu Hause keine Computer und Rückzugsräume haben, brauchen Angebote zur Unterstützung und Förderung.' Sonst droht die soziale Kluft an den Schulen immer tiefer zu werden." Mehr auf https://www.dgb.de/themen/++co++d7cac84e-5649-11eb-bc02-001a4a160123
15.01.2021 von Timo Gayer
Gewerkschafter im Dialog mit Dr. Linnemann (MdB-CDU)
"Kehrtwende": IG Metall erkämpft deutliche Erhöhung der Benteler-Ausbildungsplätze
Ein Ergänzungstarifvertrag sichert jetzt den Technologiestandort, Arbeitsplätze und Ausbildungsniveau >> Die IG Metall Paderborn hat hart mit der Benteler Betriebsleitung gerungen und hat es geschafft, dass Benteler die Anzahl der Ausbildungsplätze wieder deutlich erhöht. Statt der 14 neuen Ausbildungsplätze wie im letzten Jahr, werden 2021 und 2022 mindestens 50 neue Ausbildungsstellen geschaffen - weit überwiegend bei Benteler Steel/Tube in Paderborn. Der Standort Paderborn hat bei Benteler somit eine verbesserte Zukunftsaussicht, für Jüngere und Ältere gleichermaßen! Dank der Solidarität von über 2000 Unterstützenden der Petition konnte die Wichtigkeit von Zukunftsperspektiven von jungen Menschen ein deutliches Gewicht verleihen werden. Mehr auf https://paderborn.igmetall.de
18.12.2020 von Timo Gayer
Informationen zum Bundesprogramm - Ausbildungsplätze sichern
Save the Date | 13.01.2021 von 10:00 - 11:30h
WEB-Austausch zur überarbeiteten Förderlinie. Mehr auf https://wap.igmetall.de/bbvirtuell.htm
Datum Anlass
    Do. 14.01.2021 Prof. Dr. Sabrina Zajak: "Die neuen Krisen globaler Arbeitsstandards: Die Pandemie und Digitalisierung in globalen Lieferketten"
    Fr. 15.01.2021 Nachhaltige Transformation - Gute Arbeit - Neue Wirtschaftsdemokratie: Wie geht das zusammen?
    Mo. 18.01.2021 Ausbilder*innen im Dialog
    Di. 19.01.2021 Facharbeiter*innen fortbilden für Digitalisierung - Betriebliche Weiterbildung mit Perspektive
    Do. 28.01.2021 Prof. Dr. Annette Kluge: "The new normal oder was heißt: Wir alle müssen weiter in der Unsicherheit leben? - Mögliche arbeits-, organisations-, und konsumentenpsychologische Antworten"
    Mi. 03.02.2021 Facharbeiter*innen fortbilden für Digitalisierung Betriebliche - Weiterbildung mit Perspektive
    Mi. 10.02.2021 Ausbildung geschafft – was nun? Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung
    Do. 11.02.2021 Prof. Dr. Manfred Wannöffel: "Corona als Trendbeschleunigung für die Digitalisierung der Arbeitswelten?"
Für weitere Termine folgen Sie bitte diesem Link

Gesucht!

Kompetente und engagierte Kolleginnen und Kollegen für die ehrenamtliche Tätigkeit als Prüfungsaufgabenersteller/in. 

HIER findest Du unsere betreuten Berufe und die offenen Positionen.


... also melde Dich und...

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten klicken Sie hier.