IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
IGM_Diskussiion_Tarifforderung

Metall-Tarifrunde 2020

Tarif für dual Studierende

21.01.2020 Ι Im März starten die Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie. In den nächsten Wochen diskutieren die gewählten Tarifkommissionen der IG Metall darüber, was die IG Metall fordern wird. Nun haben sie die Debatte offiziell eröffnet. Top-Themen waren höhere Entgelte und sichere Arbeitsplätze, aber auch Qualifizierung und duales Studium. mehr...
IGMetall_2009

Pressemitteilung zur BBiG-Reform

Die IG Metall begrüßt Verbesserungen für Auszubildende, sieht aber weiterhin Handlungsbedarf

24.10.2019 Ι +++ Positiv: Mindestausbildungsvergütung deutlich nachgebessert +++ Kostenübernahme für Fachliteratur und Freistellungstage vor den Abschlussprüfungen +++ BBiG berücksichtigt weiterhin nicht die dual Studierenden mehr...
IGM_IAQ-Studie_QUS-2019_Titelblatt

Eine Studie zu den Angeboten in BaWü

Qualitätsstandards und deren Sicherung in dualen Studiengängen

23.10.2019 Ι Im Auftrag der IG Metall Baden-Württemberg und des IG Metall Vorstands, FB Arbeitsgestaltung und Qualifizierungspolitik hat Dr. Sirikit Krone vom Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen das Angebot an dualen Studiengängen außerhalb der DHBW untersucht. mehr...
panthermedia_11489695_FREISTELLEN_ae6d4e98344c9d0a3ac5d8466911f54cff5894b5

KurzInfo des DGBs

Anforderungen an ein modernes sozial gerechtes BAföG

12.04.2019 Ι Die Zahl der BAföG-Geförderten ist seit der letzten BAföG-Novellierung 2014 um weitere 180.000 Menschen gesunken. Sie hat mit 782.000 Geförderten im Jahr 2017 einen historischen Tiefststand erreicht. Zudem hinken die Bedarfssätze und Freibeträge chronisch hinter der Steige-rung der Verbraucherpreise her. Insbesondere gilt das für die viel zu geringen Mietpauschalen. Das BAföG deckt die realen Lebenshaltungskosten nicht. mehr...
Daumen_hoch_panthermedia

Landeshochschulgesetz in Mecklenburg-Vorpommern Novelliert

Sozialpartner hebeln Koalitionsvereinbarung aus

10.04.2019 Ι "Wir haben die Bedenken von Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden ernst genommen und verzichten auf die Abschaffung der Akkreditierungspflicht", erläuterte Wissenschaftsministerin Hesse. mehr...
© turgaygundogdu - Fotolia

Beschluss des BIBB-Hauptausschusses vom 21. Juni 2017

Anforderungen der Berufsbildung an das duale Studium

26.06.2017 Ι Sozialpartner, Bund und Länder setzten über den Hauptausschuss des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) ein klares Statement und erste Leitplanken für eine qualitative Umsetzung der betrieblichen Praxisphasen im dualen Studium. Für die IG Metall ist dies ein großer Erfolg gegen die langjährige Blockadehaltung einzelner Organisationen und ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Umsetzung des Leitbildes "Demokratische Hochschule". mehr...
Holzmechaniker-in_48289468_Kadmy

Flächentarifvertrag für dual Studierende in der Holz- und Kunststoffindustrie

Wegweisend für dual Studierende

16.05.2017 Ι Der IG Metall ist es gelungen, einen Flächentarifvertrag für dual Studierende in der Holz- und Kunststoffindustrie zu erzielen. Damit werden einheitliche Ausbildungsbedingungen für die dual Studierenden geschaffen. Bisher galten für dual Studierende unterschiedliche tarifliche und betriebliche Regelungen. mehr...

Hochschulpolitik

Links und Zusatzinformationen
Transformation
Digitalisierung_RC ((c) C. Illings )
Servicebereich