IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
dualstudieren

Position des DGB zum Dualen Studium

Duales Studium eindeutig definieren

08.02.2017 Ι Die Qualität des dualen Studiums muss stark verbessert werden. Eine zentrale Forderung des DGB: Duale Studiengänge müssen als eigenständiges Studienformat mit besonderem Profilanspruch verbindlich definiert werden. "Es dürfen nur solche Studienformate sich dual nennen, in denen akademische und berufliche Bildung auch wirklich integriert wird", erklärte DGB-Vize Elke Hannack. mehr...
gesetzbuch_adler_op_222

Verfassungsgerichtsurteil in Baden-Württemberg

Die Demokratiefrage an den Hochschulen neu stellen

17.11.2016 Ι Das Verfassungsgericht in Baden-Württemberg hat in dieser Woche das Landeshochschulgesetz in Teilen für verfassungswidrig erklärt und scheint damit die unternehmerische Hochschulpolitik und das Prinzip der "starken Leitungen" auszuhebeln. Ob dies tatsächlich im Sinne der Gewerkschaften und Studierenden endet, muss sich noch zeigen. mehr...
leitbild_titel

Erweiterte moderne Beruflichkeit

Gemeinsames Leitbild für die betrieblich-duale und die hochschulische Berufsbildung

17.12.2014 Ι Die IG Metall stellt jetzt das in einem Projekt des Ressort Bildungs- und Qualifizierungspolitik entstandene und im Bildungsausschuss beim Vorstand der IG Metall beratene Leitbild "erweiterte moderne Beruflichkeit" zur Diskussion. Mit diesem Leitbild erweitert die IG Metall ihr Verständnis von moderner Beruflichkeit auf Studium und Lehre. Das Leitbild entwickelt gemeinsame Qualitätsdimensionen für berufliches Lernen in Aus- und Fortbildung sowie in Studium und wissenschaftlicher Weiterbildung. Es stellt eine Reihe von gewerkschaftlichen Handlungsoptionen zur Diskussion. Das Leitbild und seine Debatte in und außerhalb der Gewerkschaften sollen damit einen Grundstein für eine übergreifende und an einheitlichen Maßstäben ausgerichtete Berufsbildungspolitik legen. mehr...
Tarifvertraege_dual_Studis_(2013)

EINE FORDERUNG DER IG METALL

Tarifverträge für dual Studierende

20.03.2013 Ι Die Kombination einer Berufsausbildung mit einem Studium wird immer beliebter. Um hochqualifizierte Fachkräfte für den eigenen Bedarf auszubilden, haben Unternehmen erkannt, dass das duale Studium große Vorteile bietet. Dazu müssen die Betriebe aber optimale Ausbildungsbedingungen schaffen, wollen sie im Wettbewerb um Fachkräfte bestehen. mehr...
Bachelor

10 Jahre Bologna

Die Reform-Ruine: Zehn Jahre Bologna Hochschulreform - es ist noch viel zu tun

14.08.2012 Ι Die größte Studienreform seit Jahrzehnten hat wichtige Ziele verfehlt, kritisiert die IG Metall den jetzt zehn Jahre andauernden Hochschulreform-Prozess. Am 15. August 2002 ging es los. Die IG Metall hat in einem "Acht-Punkte-Programm zur Behebung der dringlichsten Missstände des Bologna-Prozesses" ihre aktuellen Reformforderungen zusammengestellt. Es geht um die Abschaffung der überflüssigen Studiengebühren, das riesige Arbeitspensum, die völlig überzogene Anzahl der Prüfungen, eine sinnvolle Studiendauer und um mehr Transparenz bei den aktuell 16.465 gezählten Studienangeboten. Also: Es gibt viel zu tun im zehnten Jahr nach Bologna. mehr...
Unbenannt(6)

Hochschule

Berthold Huber hat Stellung zur Hochschulpolitik genommen.

17.12.2011 Ι Berthold Huber hat Stellung zur Hochschulpolitik genommen. Im Rahmen der Erarbeitung zum Hochschulpolitischen Programm des DGB veröffentlichen eine Reihe von prominenten GewerkschafterInnen und Personen des öffentlichen Lebens ihre Standpunkte. mehr...
Gewerkschaftliches_Gutachternetzwerk_Logo

Bildungspositionen: Aktuelle Probleme der Akkreditierung (2011)

Aktuelle Probleme der Akkreditierung: Qualitätssicherung geht nur über mehr Entschlossenheit

31.03.2011 Ι Der Akkreditierungsrat hat auf die Kritik, die von verschiedenen Seiten am deutschen Akkreditierungssystem,seinen Methoden, Verfahren und Instrumenten geäußert wird, reagiert. Erhat Beschlüsse gefasst, um den Zugang zur Systemakkreditierung zu erleichtern, sowie eineVereinfachung der erstmaligen Programmakkreditierung angekündigt. mehr...

Hochschulpolitik

Links und Zusatzinformationen
Digitalisierung_RC ((c) C. Illings )
Servicebereich