IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
WAP - Springe direkt:
Inhalt
panthermedia_A7012260_3835x2552_Studenten

Pressemitteilung des BMBFs

"Wer das Zeug dazu hat, soll bei uns studieren können"

29.04.2016 Ι verkündet Bildungsministerin Wanka und schafft damit die Gebühren für die Prüfung ausländischer Zeugnisse und für die Studierfähigkeitstest ab. mehr...
DQR

Der Deutsche Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen

Endlich gibt es Wegweisendes zu berichten!

29.04.2016 Ι Seit fast einem Jahrzehnt arbeiten die Gewerkschaften intensiv an der Etablierung eines Deutschen Qualifikationsrahmens. Erster Erfolg war die Platzierung der Meister, Techniker und Fachwirte parallel zum Bachelor (Stufe 6). Jetzt ist die Master-Ebene (Stufe 7) zugeordnet und die allgemeinen Schulabschlüsse (z.B. Abitur) mehr...
Fotolia_57475420_M

Berufsbildungsbericht 2016

Herausforderungen am Ausbildungsmarkt bleiben groß

28.04.2016 Ι Die Herausforderungen am Ausbildungsmarkt bleiben groß, das macht der gestern vom Bundeskabinett beschlossene Berufsbildungsbericht 2016 deutlich. Die Zahl der abgeschlossenen neuen Ausbildungsverträge ist mit 522.100 bzw. 0,2 Prozent leicht gegenüber dem Vorjahr gesunken. Bei der Zahl der betrieblichen Plätze ist ein leichter Zuwachs von 0,1 Prozent zum Vorjahr zu verzeichnen, der Rückgang bezieht sich ausschließlich auf außerbetriebliche Plätze. Die IG Metall fordert eine deutliche Steigerung des Ausbildungsengagements der Betriebe. "Der Rückgang an Ausbildungsplätzen scheint zwar gestoppt aber für einen nachhaltigen Zuwachs braucht es deutlich mehr betriebliche Ausbildung. Nur noch rund 20 Prozent der Betriebe bilden aus, dass reicht für die Zukunft nicht aus", sagt Hans-Jürgen Urban, geschäftsführende Vorstandsmitglied der IG Metall. mehr...
Fotolia_foto_Monkey_Business_azubi.com

Stereotyp Männer- / Frauenberuf

Und es tut sich doch was!

27.04.2016 Ι Langsam aber stetig verändern sich die verkrusteten Männerdomänen in einigen Berufen. In 80 von 105 untersuchten "Männerberufen" steigt der Frauenanteil. Und das Signal für die Praxis: mehr...
smartphone_person_app_de_gross_quer

App "Anerkennung in Deutschland"

Top im Job? Auch in Deutschland!

27.04.2016 Ι Die Smartphone-App "Anerkennung in Deutschland" bietet Geflüchteten Informationen über die Anerkennung von beruflichen Abschlüssen in Deutschland mehr...
© Trueffelpix

Unterstützung von KMUs bei der Integration Geflüchteter

Willkommenslotsen

26.04.2016 Ι Die Willkommenslotsen sollen KMUs bei der Integration von Flüchtlingen und Asylbewerber/innen mit Bleibeperspektive in allen praktischen Fragen wie z.B. Hospitation, Praktika, Einstiegsqualifizierung, Ausbildung beraten. mehr...
Ausbildung_und_Studium_120x120_1

Integration durch schulische Bildung

"Ihr habt Großes geleistet"

26.04.2016 Ι Es ist ein echtes Modellprojekt: In München besuchen junge Menschen aus Krisenländern und gescheiterten Staaten, die Flucht, Krieg und Armut hinter sich haben, die Berufsschule. Ein Ortstermin. Von Jeannette Goddar mehr...
Urban

Sozialpartnervereinbarung

IG Metall und Arbeitgeber machen Ausbildung fit für Industrie 4.0

21.04.2016 Ι Mit der Digitalisierung der Industrie kommen neue Anforderungen auf Beschäftigte zu. Damit diese bereits in der Ausbildung berücksichtigt werden, haben IG Metall und Arbeitgeber nun eine Sozialpartnervereinbarung geschlossen: Gemeinsam wollen sie die Industrie-4.0-relevanten Ausbildungsberufe sowie die darauf aufbauenden Fortbildungen im M+E-Bereich überprüfen "Wir nehmen damit unsere Verantwortung in der Berufsbildung wahr. Die Berufe kommen auf den Prüfstand und werden für die Digitalisierung so schnell wie möglich fit gemacht", sagt Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall. mehr...
itberufe

Die Zukunft der IT-Berufe

Das BIBB stellt die IT-Berufe auf den Online-Prüfstand

19.04.2016 Ι Das Bundesinstitut für Berufsbildung prüft den Modernisierungsbedarf der vier dualen IT-Berufe Fachinformatiker/in, IT-System-Elektroniker/in, IT-System-Kaufmann/frau sowie Informatikkaufmann/frau. Ziel ist es, die derzeitigen und absehbaren Anforderungen an IT-Fachkräfte zu identifizieren und Entscheidungsgrundlagen für die zukünftige Gestaltung der IT-Berufe zu erarbeiten. mehr...
rubigm

Arbeit und Innovation

Ruhr-Universität und IG Metall starten großes Kooperationsprojekt

18.04.2016 Ι Im Rahmen des vom Fb Betriebspolitik der IG Metall verantworteten Projekts Arbeit und Innovation, in dem mindestens 300 TeilnehmerInnen aus 155 Projektbetrieben aus allen Bezirken der IG Metall auf die digitale Arbeitswelt vorbereitet werden sollen, werden maßgebliche Bildungsprozesse auch in der Lernfabrik der Ruhr-Universität stattfinden. Die Lernfabrik ist am Lehrstuhl für Produktionstechnik angesiedelt. Die Gemeinsame Arbeitsstelle von RUB und IG Metall ist in dieses Kooperationsprojekt maßgeblich eingebunden. mehr...
Links und Zusatzinformationen
JETZTAnmelden2016(1)
11. IG Metall Fachtagung für Personal in der beruflichen Bildung vom 16. - 17. Juni 2016 in Berlin
Informationen zur Unterstützung geflüchteter Menschen
Integration_durch_Bildung___RC
Erweiterte moderne Beruflichkeit
Erweiterte_moderne_Beruflichkeit

WAP hat BildungsexpertInnen aus Wissenschaft und Arbeitswelt gebeten, zum Leitbild Stellung zu nehmen. In loser Reihenfolge werden derzeit die Statements veröffentlicht.

Starte Deine berufliche Zukunftsplanung
job-navigator_RGB
modernbilden
Registriere_Dich_jetzt_als_RC

und erhalte zukünftige vielfältige Angebote zu Deinem Bereich.

News_und_Infos_verwalten
Neuste_Kommentare_RC_big
Bildungspositionen
Neue Ausgabe - DENK-doch-MAL
Denk doch mal
Wichtige Termine
Servicebereich