IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
WAP - Springe direkt:
Inhalt
2015_Logo_GNW

Gutachterschulung für neue Gutachter | 2018

Eure Mitarbeit ist gefragt!

20.06.2018 Ι Das gewerkschaftliche Gutachternetzwerk sucht ehrenamtliche GutachterInnen für die Begutachtungsverfahren im Zusammenhang mit der Akkreditierung von Studiengängen und bietet Kolleginnen und Kollegen, die noch keine Erfahrung in der Akkreditierung besitzen, eine Erstschulung an. mehr...
2015_Logo_GNW

20. Plenumstagung | Gewerkschaftliches Gutachternetzwerk

13./14. September 2018 | FernUniversität Hagen

20.06.2018 Ι Auf dem nächsten Netzwerkplenum wollen wir darüber informieren, was sich dadurch für die Begutachtungsverfahren durch den Beschluss der Musterrechtsverordnung der KMK ändert. Dabei soll ein vertiefender Fokus auf die Akkreditierung von Studiengängen mit besonderem Profilanspruch gelegt werden. mehr...
Diamant

Neue Ausbildungsordnung für 3 Edelsteinberufe - Zukunftsweisende Ausbildungsordnung nach langen Vorarbeiten erreicht

Neue Ausbildungsordnung für Edelsteinschleifer/innen - Inkrafttreten der neuen Ausbildungsordnung am 1. August 2018

19.06.2018 Ι "Diamonds are a girl's best friend" sang Marilyn Monroe und begründete dies mit dem hohen, viele Veränderungen des Lebens überdauernden Wert. mehr...
(C) IG Metall BadenWürttemberg

Impulskonferenz der IG Metall Baden-Württemberg

Nachhilfe fürs duale Studium

15.06.2018 Ι Die IG Metall Baden-Württemberg will die Praxisphasen im dualen Studium verbessern. Gemeinsam mit Studierenden wurde jetzt erörtert, wie sich Chancen und Potenziale besser nutzen lassen. mehr...
2018_03_BBAktuel_Titelseite

Infodienst BerufsBildung Aktuell | Juni 2018

Weiterbildung braucht andere Fürsprecher

12.06.2018 Ι Berufliche Weiterbildung ist die Grundlage für Beschäftigungssicherung und den eigenen beruflichen Werdegang, sie eröffnet Chancen, aber auch ein Mehr an innerer Zufriedenheit. mehr...
esser2

BIBB-Kongress 2018 betont Bedeutung der beruflichen Bildung

Esser: "Berufsbildung muss Taktgeber für Arbeitswelt der Zukunft sein!"

08.06.2018 Ι "Die berufliche Bildung muss zum Taktgeber für die Arbeitswelt der Zukunft werden! Denn kein Bildungs- und Qualifizierungsweg ist so gut geeignet, um die Menschen auf die betrieblichen Anforderungen von morgen vorzubereiten. Dafür müssen jedoch vor allem die Potenziale besser genutzt werden, die mit der Digitalisierung gerade für die berufliche Aus- und Weiterbildung verbunden sind. Dann erhält die berufliche Bildung auch wieder die Wertschätzung, die sie verdient." Das erklärte der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Friedrich Hubert Esser, zum Abschluss des BIBB-Kongresses 2018 in Berlin. Zwei Tage lang hatten rund 900 Berufsbildungsexpertinnen und -experten aus 25 Ländern unter dem Motto "Für die Zukunft lernen: Berufsbildung von morgen - Innovationen erleben" über die aktuellen Herausforderungen und Perspektiven der beruflichen Bildung intensiv diskutiert. mehr...
Level-up

Level-up! Workplace Tutor goes Europe

Europäische Ausbilderqualifizierung wird vorgestellt

08.06.2018 Ι Das Projekt Level-up will die Qualifizierung und Professionalisierung betrieblicher Ausbilder*innen in Europa stärken. Die Abschlusskonferenz präsentiert nun eine Ausbilderqualifizierung, die auf Qualifikationsprofilen und Kompetenzbedarfen aus vielen europäischen Ländern beruht. Diese vermittelt den Teilnehmenden eine vertiefte Kenntnis der vielfältigen europäischen Berufsbildungslandschaft. mehr...
Bundestag

Einsetzung eines Nationalen Bildungsrates

Chance für eine übergreifende Bildungsstrategie nutzen

06.06.2018 Ι Erstmals seit 1975 beabsichtigt die Bundesregierung mit dem Nationalen Bildungsrat wieder ein Gremium zu schaffen, das in der Lage ist, eine gemeinsame Bildungsstrategie zu entwickeln. Aus gewerkschaftlicher Sicht ist es dafür allerdings wichtig, alle Bildungsbereiche im Blick zu haben und auch die Sozialparteien zu beteiligen. Die Umsetzung der im Koalitionsvertrag vorgesehenen Einrichtung eines Nationalen Bildungsrates ist Gegenstand gegenwärtig laufender und anstehender regierungsinterner Beratungen mit den Ländern, wobei Vereinbarungen mit den Ländern noch nicht getroffen sind. mehr...
bundestag_Increa_Fotolia.de

Ausstattungsinitiative für Schulen

DigitalPakt Schule soll nun endlich kommen

05.06.2018 Ι Im Mai 2018 hat das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf zur Änderung von Artikel 104c Grundgesetz (GG) sowie drei weiteren Artikeln des Grundgesetzes beschlossen, um den DigitalPakt Schule zwischen Bund und Ländern zu ermöglichen. Über einen Zeitraum von fünf Jahren sollen vom Bund fünf Milliarden Euro für die Förderung digitaler Ausstattung an Schulen bereitgestellt werden, während die Länder für weitere finanzielle Mittel, Qualifikation der Lehrkräfte, pädagogische Konzepte und Betrieb der Infrastruktur verantwortlich bleiben. Doch bevor es an die Umsetzung geht sind noch einige Hürden zu nehmen. mehr...
Links und Zusatzinformationen
Ausgebucht
13. Fachtagung für Personal in der beruflichen Bildung in Berlin - Weiterbildung? Wir machen das!
Digitalisierung_RC ((c) C. Illings )
Informationen zur Unterstützung geflüchteter Menschen
Integration_durch_Bildung___RC
Erweiterte moderne Beruflichkeit
Erweiterte_moderne_Beruflichkeit
Starte Deine berufliche Zukunftsplanung
job-navigator_RGB
modernbilden
Registriere_Dich_jetzt_als_RC

und erhalte zukünftige vielfältige Angebote zu Deinem Bereich.

News_und_Infos_verwalten
Bildungspositionen
JETZT NEU: DENK-doch-MAL.de
Denk doch mal
Wichtige Termine
Servicebereich