IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
WAP - Springe direkt:
Inhalt
     
01_Titel_Schuelerfirma

Ein Leitfaden für die Praxis

Gute Schülerfirmen: Demokratisch, sozial und ökologisch

07.02.2018 Ι Seit den 1990er Jahren gibt es ein stetig wachsendes Angebot rund um Schülerfirmen. Die meisten Leitfäden und Praxisanregungen zum Aufbau von Schülerfirmen erschöpfen sich allerdings in einer "Entrepreneurship-Education", indem sie ausschließlich unternehmerische und betriebswirtschaftliche Perspektiven einnehmen. Aus Sichtder Gewerkschaften und der Arbeitskammer des Saarlandes und der Gewerkschaften sollen Schülerinnen und Schüler jedoch auch auf ihr künftiges Leben als Arbeitnehmer/innen und die damit verbundenen Rechte vorbereitet werden.

Schülerfirmen bieten viele Möglichkeiten, politische, gesellschaftliche oder auch ökologische Bezüge herzustellen. Die der von der Arbeitskammer des Saarlandes, von GEW und IG Metall gemeinsam erstellte Handreichung stellt ein Konzept von Schülerfirmen vor, das sich an den Prinzipien der Mitbestimmung, Solidarität, Nachhaltigkeit und gesellschaftlicher Verantwortung orientiert. Hierbei nimmt auch die genossenschaftlich orientierte Schülerfirma einen besonderen Raum ein.

 

Mit dieser Broschüre sollen Lehrkräfte, Eltern und die Öffentlichkeit auf ein bildungspolitisches Thema aufmerksam werden, das aus unserer Sicht zu wenig Beachtung findet. Sie soll Eltern, Gewerkschaften und Betriebsräte sowie Jugendvertreter/innen, die sich als Partner der Schulen bei der Gestaltung der Arbeitswelt- und Berufsorientierung begreifen, unterstützen.

 

Die Handreichung ist Teil des Angebotes der Initiative Schule und Arbeitswelt. Seit vielen Jahren setzen sich GEW, IG BCE, IG Metall und ver.di - koordiniert durch den DGB - für "Eine gute Schule für alle", für eine gute Arbeitswelt- und Berufsorientierung und eine bessere Präsenz von Gewerkschaften und Arbeitnehmerperspektiven an den Schulen ein.

 

  • Die Broschüre ist erhältlich im IG Metall-Shop unter der Produkt-Nr.: 39749-73804, 2,00 EUR zzgl. Mwst./Versand.

 

Gute Schülerfirmen - Demokratisch, sozial und ökologisch.

Ein Leitfaden für Lehrkräfte, Eltern und betriebliche Interessenvertretungen

Autor: Dr. Moritz Peter Haarmann, Universität Hannover


Hg.: Arbeitskammer des Saarlandes,

GEW Hauptvorstand und IG Metall Vorstand

                Frankfurt am Main / Saarbrücken 2018, ISBN: 978-3-944763-55-2

 

 

Angemeldete Benutzer können hier ein Kommentar hinterlassen

Schule & Arbeitswelt

Links und Zusatzinformationen
Servicebereich