IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
CHECK_Studienfinanzierung_2020-Titel

Studienfinanzierung in Deutschland 2020

Ein desaströses Fazit

09.10.2020 Ι Laut aktueller Analyse des CHE erreichen staatliche Studienfinanzierungsangebote den Großteil der Studierenden nicht mehr. "Die etablierten staatlichen Instrumente der Studienfinanzierung verlieren weiter rapide an Bedeutung. mehr...
2018_01_BBAktuell_Titelbild

VDMA-Studie: Das duale Studium im Maschinen- und Anlagenbau

Studie bestärkt IGM-Forderungen

05.10.2020 Ι Die Bedeutung des dualen Studiums wird bei den deutschen Maschinen- und Anlagenbauern weiter zunehmen. Noch machen die dual Studierenden nur 1,2 Prozent der Gesamtbeschäftigten aus, doch das wird sich ändern. Damit das gelingt, müssen der Studie zu Folge auch Verbesserungspotenziale ausgeschöpft werden - dies sieht auch die IG Metall seit langem so. mehr...
Jugendaktionstag_2014

No Jobs on a dead planet | Demo am 02.10 in Frankfurt

Keine Zukunft ohne Jugend | Demo am 02.10 in Frankfurt

30.09.2020 Ι Ausbildung sichern! Dual Studierende unterstützen! Studium ermöglichen! Sichere zukunftsorientierte Jobs! Den sozial- und ökologischen Wandel gestalten! mehr...
Studierende_in_der_IGMetall_klein

Von wegen Trendwende

Zahl der BAföG-Empfänger sinkt weiter drastisch

11.08.2020 Ι "Die Zahl der BAföG-Empfängerinnen und -Empfänger sinkt weiter drastisch. Das zeigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes für das Jahr 2019. "Die letzte BAföG-Reform der Bundesregierung liegt noch kein Jahr zurück und droht offensichtlich bereits zu scheitern. Beim Bafög muss dringend nachjustiert werden", sagt DGB-Vize Elke Hannack. mehr...
Studium_Beruf_2010-

Auch das DIW kritisiert Maßnahmenpaket

Wegfall von Studi-Jobs könnte Bildungsungleichheiten verstärken

02.06.2020 Ι Die Corona-Krise bedeutet für viele Studierende einschneidende finanzielle Einbußen. Mehr als zwei Drittel aller Studierenden sind auf Einnahmen durch Nebenjobs angewiesen, um ihr Studium zu finanzieren. "Oft sind es klassische Studi-Jobs als Service-Kraft oder Aushilfe, die im Zuge der Krise komplett wegfallen. Studierende aus nichtakademischen Elternhäusern werden besonders von dieser Entwicklung betroffen, da sie öfter in fachfremden Jobs arbeiten und zudem stärker auf ihre Nebeneinkommen angewiesen sind. mehr...
IGMetall_2009

IG Metall kritisiert das Maßnahmenpaket der Bundesregierung für notleidende Studierende als "realitätsfern"

"Studierende brauchen soziale Absicherung, Planungssicherheit und keine weiteren Schulden."

07.05.2020 Ι Die Corona-Krise bedeutet für viele Studierende einschneidende finanzielle Einbußen. Mehr als zwei Drittel aller Studierenden sind auf Einnahmen durch Nebenjobs angewiesen, um ihr Studium zu finanzieren. Auch in der Metall- und Elektroindustrie sind viele studentische Nebenjobs weggebrochen. Die IG Metall kritisiert das von der Bundesregierung auf den Weg gebrachte Maßnahmenpaket. mehr...
Loehne_unter_Beschuss

Stellungsnahme des DGBs

Gesetz zur Unterstützung von Studierenden

05.05.2020 Ι Die Corona-Pandemie trifft die gesamte Gesellschaft hart. Die Beschränkung des öffentlichen Lebens zum Schutze der Bevölkerung schlägt direkt auf weite Teile aller Wirtschaftssektoren und deren Arbeitsmärkte durch. Das betrifft gleichsam den gesamten Bildungssektor und somit auch den Wissenschaftsbereich. Der Lehrbetrieb - soweit er stattfindet - ist in den virtuellen Raum verlagert, Bibliotheken, Labore, Mensen etc. sind nur eingeschränkt nutzbar. Zahlreiche Studierende, die krisenbedingt von heute auf morgen ihre Jobs verloren haben sind oder geraten in aktue Notlage. mehr...

Hochschulpolitik

Links und Zusatzinformationen
Transformation
Digitalisierung_RC ((c) C. Illings )
Informationen zur Unterstützung geflüchteter Menschen
Integration_durch_Bildung___RC
Demokratische_Hochschule
Studium mitgestalten!
Gewerkschaftliches Gutachternetzwerk
NRW-DGB-Hochschulblog

Hochschulwatch
Servicebereich