IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
iStock-95816139_81280d40cd0d0cbb611b53f2287a4352224d2df3

IAB-Studie prognostiziert weiteren Rückgang

Zuspitzung auf dem Ausbildungsmarkt droht

03.03.2021 Ι Das Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung befürchtet, dass im kommenden Ausbildungsjahr jeder zehnte Betrieb weniger Ausbildungsstellen besetzt. mehr...
Kfz_Tarifabschluss_Bayern2013

Großer Kraftakt - großes Kompliment

Tarifliche Ausbildungsvergütungen erhöht sich auch 2020

29.01.2021 Ι Im Corona-Jahr 2020 ist es unseren Kolleginnen und Kollegen vor Ort gelungen (im bundesweiten Schnitt) 2,6 Prozent mehr für unsere Auszubildende auszuhandeln. mehr...
BIBB-AB_in_Zeiten_v_Corona-2020

Eine Studie des BIBBs

Ausbildung in Zeiten von Corona

22.01.2021 Ι Eine Befragung von Ausbildungsleitungen zeigt, wie sehr und mit welchen Mitteln sich die betriebliche Ausbildung gegen die uswirkungen der Pandemie gestemmt haben. Die Auszubildenden gingen zu großen Teilen weiter in die Betriebe, wenn es möglich war, dort auf die Einhaltung der Abstandsregen zu achten. Auch Homeoffice wurde für die Weiterführung der betrieblichen Ausbildung genutzt, wenn auch seltener. mehr...
Thomas

Ausbildungsmarkt 2020

Elf Prozent weniger Ausbildungsverträge in 2020

15.12.2020 Ι Heute hat der Hauptausschuss beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) die aktuelle Lage am Ausbildungsmarkt beraten. Die vom BIBB aufbereiteten Daten zeigen eine alarmierende Situation. Wie leider zu erwarten war, sank die Anzahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge gegenüber dem Vorjahr um 57.600 Plätze (minus 11 Prozent). In der Metall- und Elektrobranche gab es einen Rückgang gemeldeter Ausbildungsstellen von über 10 Prozent, so eine Kurzbewertung der IG Metall. mehr...
IGM-Ausbildungsmarkt-2020_Titelseite

Kurzbewertung der IG Metall

AUSBILDUNGSMARKT 2020

14.12.2020 Ι In allen Lebensbereichen hat die Corona-Pandemie Auswirkungen, so auch auf den Ausbildungsmarkt. Das aktuelle Geschehen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens beeinflusst sowohl das Verhalten von Bewerberinnen und Bewerbern als auch der Betriebe. Doch mit Blick auf die Zahlen zeigt sich eine umfassende Krise, die schon vor der Pandemie begann und die durch die aktuelle Situation und Entwicklung nur beschleunigt wird. mehr...
auremar_Panthermedia.net

Gemeinsame Studie von BIBB und Bertelsmann

Klein und Kleinstbetriebe bei Ausbildung auf dem Rückzug

04.11.2020 Ι Bereits vor der Corona-Krise zeichneten sich bei Kleinstbetrieben sinkende Ausbildungszahlen und unbesetzte Ausbildungsplätze ab. Eine gemeinsame Studie des BIBB und der Bertelsmann Stiftung erforscht Ursachen und präsentiert mögliche Lösungen zur Stärkung des Ausbildungssystems. mehr...
christiane_benner_120_rumpenhorst

Betriebe wollen weniger ausbilden und auch Werkstudierende und Ferienjobber sind betroffen

Es darf keine "Corona-Generation" geben

03.08.2020 Ι Die IG Metall fordert, dass die Betriebe ihre Verantwortung auch in der Krise wahrnehmen und weiter ausbilden. Dazu erklärt Christiane Benner, Zweite Vorsitzende der IG Metall: "Für die berufliche Zukunft junger Menschen muss jetzt noch mehr getan werden, um dramatische Langzeitfolgen wie eine hohe Jugendarbeitslosigkeit oder eine verstärkte soziale Ungleichheit zu vermeiden. Es darf keine 'Generation Corona' unter den Auszubildenden und dual Studierenden geben." mehr...

Ausbildung

Links und Zusatzinformationen
DGB_Ausbildungsreport
Berufe_im_Spiegel_der_Statistik
IHK_Pruefungsstatistik
Servicebereich