IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Berufsziel

Ursachen für regionale Unterschiede

Berufswechsel

23.01.2020 Ι Dr. Fuchs und Dr. Roth gehen im Videointerview auf das Phänomen regional gehäufter Berufswechsel ein. So verlassen beispielsweise in Thüringen und Bayern auffallend mehr Erwerbstätige ihren Betrieb, um gleichzeitig ihren Beruf zu wechseln, als im Ruhrgebiet. mehr...
Anerkennung_in_Deutschland_Punkteraster

Qualifizierte Zuwanderung

Steigende Anerkennungen auch in den Berufen der IG Metall

20.01.2020 Ι Das Verfahren zur Berufsanerkennung verbessert die Karrierechancen. Bei voller Gleichwertigkeit erhöht sich das Gehalt um durchschnittlich 860 Euro pro Monat. Weil die Anerkennung sich lohnt, ist das Interesse der Antragssteller entsprechend hoch. mehr...
20110515_M_panthermedia_03374977_7b3aafc77bdd9a2a0641a94c71492815a664ca2f

Expertengremium fordert Ausweitung der Qualifizierungsmaßnahmen

Zukunft der Mobilität

16.01.2020 Ι Die Bundesregierung beauftragte die Nationale Plattform Zukunft der Mobilität Handlungsempfehlungen zu erarbeiten. Jetzt legten die Experten ihre Ergebnisse vor. Sie spiegeln wieder, was die IG Metall fordert. mehr...
ITK_Berufe

Im Gespräch zum Arbeitsmarkt

"Wir werden nicht alle Programmierer"

06.12.2019 Ι Beschäftigte dürfen sich nicht erst weiterbilden, wenn ihr Arbeitsplatz bedroht ist, sagt Enzo Weber, Forschungsbereichsleiter des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg. Dann ist es zu spät. Das Gespräch führte Fabienne Melzer. mehr...
Zukunft_braucht_Gerechtigkeit___Logo

Arbeitswelt

Wer sich vor der Digitalisierung fürchtet

19.11.2019 Ι "Löst die Digitalisierung Ängste vor dem sozialen Abstieg aus? Das hängt davon ab, welche Erfahrungen Menschen mit neuen Technologien im Arbeitsleben bisher gemacht haben: Hochqualifizierte freuen sich auf spannende Aufgaben, Angelernte befürchten, durch Roboter ersetzt zu werden. So könnte man vermuten. mehr...
DDM-10_2019

DENK-doch-MAL.de - Schwerpunktheft

Arbeit.Macht.Sinn.

05.11.2019 Ι Die Ökonomisierung der Gesellschaft schreitet zum Teil schleichend und verborgen, zum Teil mit erstaunlicher Offenheit voran. Soziale Medien, Suchmaschinen, Online-Händler oder Softwarefirmen erscheinen wie die lange ersehnten Heilsbringer einer neuen Prosperität. Angesichts dieser Entwicklungen stellen sich viele Fragen neu. mehr...
HBS_Bosch-Finanzierung_WB-2019

Öffentliche Finanzierung von Weiterbildung im Strukturwandel

BAföG und Arbeitsmarktpolitik ausbauen fürs digitale Zeitalter

04.11.2019 Ι Wie soll Weiterbildung in Zukunft finanziert werden? Die Hans-Böckler-Stiftung hat dazu eine umfangreiche Studie vorgelegt. mehr...

Arbeitsmarkt

Links und Zusatzinformationen
Informationen zur Unterstützung geflüchteter Menschen
Integration_durch_Bildung___RC
Registriere_Dich_jetzt_als_RC

und erhalte zukünftige vielfältige Angebote zu Deinem Bereich.

ENTGELTATLAS
demowanda
bfw
Zentrale Beratungshotline:
+49 (0)2104 499-250
kontakt@bfw.de

Servicebereich