IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     

 

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Keine Ausreden mehr für knausrige Arbeitgeber

15.05.2017 Ι Qualifizierung und Weiterbildung sind wesentliche Pfeiler der Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmer und ein zentrales Handlungsfeld unserer Betriebsräte. In Zeiten schnellen technologischen Wandels ergeben sich hieraus besondere Herausforderung. Dies hat auch die Landesregierung RLP erkannt und fördert entsprechende Bildungsmaßnahmen. mehr...
Brandenburg

Brandenburg

Förderung der beruflichen Weiterbildung

11.05.2017 Ι Das Land Brandenburg fördert mit einer neuen Weiterbildungsrichtlinie die betriebliche und individuelle Kompetenzentwicklung von Arbeitnehmer/innen. mehr...
MetallerMeister

Besser als jeder Aktienfond: 10% Rendite

Berufliche Bildung lohnt sich

04.04.2017 Ι Eine aktuelle Studie des IW Köln will mit einigen Vorurteilen in Bezug auf die berufliche Bildung aufräumen und zeigt auf: "es lohnt sich doch"! Verdienst, Arbeitslosigkeit und Karrierechancen sind besser als häufig behauptet. mehr...
panthermedia_A49405962_6000x4500_465208570f6c6923b62e90744f864573f812f034

Zuschuss für die Berufsanerkennung

Kosten für Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen können erträglicher werden

14.12.2016 Ι Wer seine im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen in Deutschland anerkennen lassen möchte, kann dies aufgrund des "Anerkennungsgesetzes" tun. Kolleginnen und Kollegen in den Betrieben scheuen aber oft die damit verbundenen Kosten für z.B. Übersetzungen von Dokumenten. Hier greift die neue Richtlinie. mehr...
test.de

In drei Schritten zur guten Weiterbildung

Weiterbildungsguide

14.11.2016 Ι Weiterbildung im Beruf ist wichtig! Und sie beginnt am besten mit einer Klärung der eigenen Ziele und gewünschten Lernformen. Nur wer diese bestimmt hat, kann eine passende Weiterbildung finden. Aber auch Fragen der Finanzierung und die Qualität der Angebote muss beachtet werden. Hier hilft die Stiftung Warentest im Auftrag des BMBFs nun weiter. mehr...
Technikerin

BILDUNGSTEILZEIT

Angehende Techniker klagen Recht auf Bildungsteilzeit ein

10.11.2016 Ι Zwei junge Facharbeiter bei Kendrion in Villingen-Schwenningen haben erfolgreich ihre Bildungsteilzeit eingeklagt. Seit dem 1. September machen sie ihre Fortbildung zum Techniker und scheiden dafur zwei Jahre aus dem Betrieb aus. Mit Wiedereinstellzusage - so wie es der Tarifvertrag Qualifizierung der IG Metall in Baden-Württemberg vorsieht. mehr...

Weiterbildung

Links und Zusatzinformationen
Bildungsurlaub in Deutschland

In den meisten Bundesländern wird ArbeitnehmerInnen die Möglichkeit geboten, sich für eine bestimmte Zeit von ihrer Berufstätigkeit freistellen zu lassen, um Gelegenheiten zur Weiterbildung wahrzunehmen. Dies wird als "Bildungsurlaub" bzw. "Bildungsfreistellung" bezeichnet.

Förderdatenbank
PantherMedia / Elena Elisseeva
kursnet
Registriere_Dich_jetzt_als_RC

und erhalte zukünftige vielfältige Angebote zu Deinem Bereich.

Servicebereich