IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Fotolia_56033639_Subscription_Monthly_XXL

Mit Berufspraxis studieren

Zahl der Studierenden ohne Abitur hat sich seit 2010 verdoppelt

06.04.2018 Ι 57.000 Menschen in Deutschland studieren ohne allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife - das sind so viele wie noch nie. Frauen und Männer sind darunter jeweils rund zur Hälfte vertreten und fast jede(r) zweite Studierende ohne Abitur ist älter als 30 Jahre. Dies ergeben aktuelle Berechnungen des CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Seit fast zehn Jahren existiert über den sogenannten dritten Bildungsweg überall im Bundesgebiet die Möglichkeit, sich auch über Berufspraxis für ein Studium zu qualifizieren. Dies gilt sogar für zulassungsbeschränkte Fächer wie Medizin und Pharmazie. mehr...
ohne_abi

Jetzt bewerben - Stichtag 31. März 2018

Auch ohne Abi: Studieren an der Europäischen Akademie der Arbeit

08.03.2018 Ι Sich fit machen für den nächsten Karriereschritt oder den Job bei einer Gewerkschaft: An der Europäischen Akademie der Arbeit (EAdA) können Berufstätige mit abgeschlossener Berufsausbildung auch ohne Abitur studieren, zum Beispiel Wirtschaftswissenschaften oder Management. Bewerbungsschluss für Gewerkschaftsmitglieder ist der 31. März 2018. mehr...
OJO_Images/iStock

Uni ohne Abi

Immer mehr Menschen studieren erfolgreich ohne Abitur

02.05.2017 Ι Noch immer ist der Anteil von Studierenden ohne Abitur an der gesamten Studierendenschaft gering. Aber in diesem Jahr hat er mit rund 51.000 einen neuen Höchststand erreicht. Positiv wirken sich hierbei landesspezifische Anpassungen in der Hochschulzugangsberechtigung aus. Die IG Metall fordert die Rahmenbedingungen für Berufserfahrene weitere zu verbessern, damit der Dritte Bildungsweg auch konsequent beschritten werden kann. mehr...
Ausbildung_und_Studium_120x120_1

Integration und Partizipation Geflüchteter

Willkommen im Hörsaal!

04.04.2017 Ι Wer dieses Jahr das Hochschulpolitische Forum der Hans-Böckler-Stiftung besuchte, stellte fest: An vielen Rädern ist gedreht worden. 15 Organisationen hatten in den ersten Märztagen in der Berliner Kalkscheune ihre Stände aufgebaut. mehr...
2016_HaendeFotolia_11578507_S_528f437225a6884dfea8b44f52bd8692d89897ed

Online Magazin des Stifterverbandes

Trotz Krieg studieren

23.03.2017 Ι "In Krieg und Krisensituationen kämpft die Zivilbevölkerung um ihr tägliches Überleben, aber auch immer wieder um ein Stückchen Normalität. Lernen und studieren gehören dazu. Wo noch ein Internetzugang besteht, kann durch digitale Lernangebote vieles erreicht werden, was in der realen Welt aufgrund der Sicherheitslage nicht mehr geht." mehr...
Ausbildung_und_Studium_120x120_1

Handreichung des BAMFs

Hochschulzugang und Studium von Flüchtlingen

01.11.2016 Ι Die deutschen Studentenwerke und Hochschulen haben sich frühzeitig den Herausforderungen der Integration von Geflüchteten gestellt und dabei großes Engagement bewiesen. Mit vielfältigen Initiativen und Projekten haben deren Mitarbeiter/innen sowie die Studierenden die soziale und akademische Integration von Geflüchteten maßgeblich unterstützt. mehr...
2015_09panthermedia_9446768_7360x4912_e783b414b5494a4ea7a29b5838d4b87c4041b4bd

Deutschlandfunk: Flüchtlinge an Hochschulen

Online-Universität "Kiron" für Flüchtlinge

01.06.2016 Ι Flüchtlinge sind wegen fehlender Papiere von Hochschulbildung ausgeschlossen. Nicht so an der Online-Universität "Kiron": Seit Oktober vergangenen Jahres studieren über 1.000 Flüchtlinge auf der Plattform - mit Aussicht auf einen Platz an einer regulären Universität. Demnächst sollen auch Flüchtlinge in der Türkei an den Kursen teilnehmen können. mehr...

Hochschulpolitik

Links und Zusatzinformationen
Informationen zur Unterstützung geflüchteter Menschen
Integration_durch_Bildung___RC
Uni ohne Abi
Servicebereich