IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Tarifrunde-2021-Logo-3C-Jetzt

IG METALL-VORSTAND EMPFIEHLT TARIFFORDERUNG

Tarifliche Verbesserung der Ausbildung - auch für Dual Studierende

10.11.2020 Ι Beschäftigung sichern, Zukunft gestalten und Einkommen stärken - aber auch tarifliche Verbesserung der Ausbildung. Diese Forderung empfiehlt der Vorstand der IG Metall den Tarifkommissionen für die Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie. Die Verhandlungen starten Mitte Dezember. mehr...
2018_01_BBAktuell_Titelbild

VDMA-Studie: Das duale Studium im Maschinen- und Anlagenbau

Studie bestärkt IGM-Forderungen

05.10.2020 Ι Die Bedeutung des dualen Studiums wird bei den deutschen Maschinen- und Anlagenbauern weiter zunehmen. Noch machen die dual Studierenden nur 1,2 Prozent der Gesamtbeschäftigten aus, doch das wird sich ändern. Damit das gelingt, müssen der Studie zu Folge auch Verbesserungspotenziale ausgeschöpft werden - dies sieht auch die IG Metall seit langem so. mehr...
Jugendaktionstag_2014

No Jobs on a dead planet | Demo am 02.10 in Frankfurt

Keine Zukunft ohne Jugend | Demo am 02.10 in Frankfurt

30.09.2020 Ι Ausbildung sichern! Dual Studierende unterstützen! Studium ermöglichen! Sichere zukunftsorientierte Jobs! Den sozial- und ökologischen Wandel gestalten! mehr...
christiane_benner_120_rumpenhorst

Betriebe wollen weniger ausbilden und auch Werkstudierende und Ferienjobber sind betroffen

Es darf keine "Corona-Generation" geben

03.08.2020 Ι Die IG Metall fordert, dass die Betriebe ihre Verantwortung auch in der Krise wahrnehmen und weiter ausbilden. Dazu erklärt Christiane Benner, Zweite Vorsitzende der IG Metall: "Für die berufliche Zukunft junger Menschen muss jetzt noch mehr getan werden, um dramatische Langzeitfolgen wie eine hohe Jugendarbeitslosigkeit oder eine verstärkte soziale Ungleichheit zu vermeiden. Es darf keine 'Generation Corona' unter den Auszubildenden und dual Studierenden geben." mehr...
IGM-Handlungsempfehlung_AB_DS-2020_Titelseite

HANDLUNGSEMPFEHLUNG der IG Metall Jugend Berlin-Brandenburg-Sachsen

Ausbildung und duales Studium während der Pandemie

20.07.2020 Ι Die gegenwärtige Corona-Pandemie beeinflusst auch Ausbildung und duales Studium. Rahmenbedingungen - Gesetze und Richtlinien - verändern sich in der gegenwärtigen Situation ständig. Die IG Metall Jugend hat für Betriebsräte und Jugend- und Auszubildendenvertretungen eine Handlungsempfehlung zusammengestellt, damit Ausbildung und duales Studium auch in Corona-Zeiten zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden können. mehr...
BiBB_AusbildungPlus-Duales_Studium_in_Zahlen_2019_Titelseite

AusbildungPlus: Mehr als 108.000 dual Studierende

Duales Studium mit neuen Rekordzahlen

08.07.2020 Ι Die aktuelle Auswertung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zeigt einen anhaltenden Trend zum dualen Studium. 2019 sind mehr als 108.000 dual Studierende eingeschrieben. Und so wie die Zahl der Studierenden steigt, so verstärkt auch die IG Metall erneut ihr Engagement für diese Zielgruppe. mehr...
br_preis_rheinmetall

Ausbildung in Corona-Zeiten

So geht die Ausbildung bei Arcelormittal und Accumotive weiter

25.05.2020 Ι Mit einer Mischung aus digital und analog läuft die Ausbildung von Auszubildenden und dual Studierenden trotz Corona im Homeoffice oder Betrieb weiter. Bei Arcelormittal in Eisenhüttenstadt und Accumotive haben Betriebsrat und JAV alles getan, die Ausbildung so "normal" wie möglich zu organisieren. mehr...

Hochschulpolitik

Links und Zusatzinformationen
Transformation
Digitalisierung_RC ((c) C. Illings )
Hochschulinformationsbüro
ausbildungplus
Informationen für DHBW-Studierende
IGM_Baden-Wuerttemberg
Servicebereich