IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
bellmann

Industrie 4.0

Digitalisierung durchdringt die Aus- und Weiterbildung

24.07.2017 Ι Die Digitalisierung der Arbeitswelt stellt die Aus- und Weiterbildung vor neue Herausforderungen. Was das für Ausbildungspersonal, Auszubildende und Beschäftigte bedeutet hat unser WAP-Korrespondent Ulrich Degen mit dem IAB-Forscher Prof. Dr. Lutz Bellmann besprochen. "Die für die Berufsbildung Verantwortlichen müssen die Rahmenbedingungen zur Aus- und Weiterbildung anpassen, Modernisierungsprozesse anstoßen und Veränderungen in den Qualifikationsbedarfen systematisch beobachten. Ausbilder/-innen müssen sich mit der neuen Technik auseinandersetzen und sich entsprechende Kompetenzen aneignen. Offenheit und Bereitschaft für den Umgang mit digitalen Lern- und Arbeitsmitteln ist bei ihnen unabdingbar," so Bellmann im Gespräch. Er bestätigt damit das verantwortliche Handeln der Metall- und Elektro Sozialpartner, die bereits im Frühjahr 2016 eine Vereinbarung zur Anpassung der relevanten Berufe getroffen haben (https://wap.igmetall.de/handlungsempfehlungen-fuer-aus-und-weiterbildung-in-der-m-e-16811.htm). mehr...
Biologiemodellbauer2

Zukunftsweisende Ausbildung für einen seltenen Beruf

Neue Ausbildungsordnung für Biologiemodellmacher/innen - Inkrafttreten der neuen Ausbildungsordnung am 1. August 2017

18.07.2017 Ι Viele Menschen erinnern sich an Modelle von Tieren und Pflanzen, die im Biologieunterricht genutzt wurden. Oder sie kennen das Modell eines Skeletts, das in der Arztpraxis steht. Für Studierende sind vielfältige Modelle unverzichtbar im Rahmen ihres Studiums. mehr...
wsilogo

Service des WSI-Tarifarchivs

Ausbildungsvergütungen: Regionale Unterschiede bis zu 299 Euro im Monat

17.07.2017 Ι Seit Jahren sind die beliebtesten Ausbildungsberufe in Deutschland immer die gleichen: Bei jungen Frauen sind es vor allem kaufmännische Berufe im Büromanagement und Einzelhandel sowie Verkäuferin und medizinische Fachangestellte. Bei jungen Männern stehen hingegen Kfz-Mechatroniker, Elektroniker, Industriemechaniker sowie Einzelhandelskaufmann ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Für die konkrete Wahl des Ausbildungsplatzes spielt neben dem inhaltlichen Interesse auch die Höhe der Ausbildungsvergütung eine wichtige Rolle. mehr...
Buersten

Zukunftsweisende Ausbildung für eine kleine, aber unentbehrliche Branche

Neue Ausbildungsordnung für Bürsten- und Pinselmacher*innen - Inkrafttreten der neuen Ausbildungsordnung am 1. August 2017

13.07.2017 Ι Jeder Mensch benutzt jeden Tag mehrere Produkte der Bürsten- und Pinselmacher/innen. Von der Zahn- und Haarbürste und dem Rasierpinsel am Morgen über die Haushaltsbürsten, die Pinsel des Malerhandwerks, die zahlreichen Künstlerpinsel, die technischen Bürsten in der Industrie und die Hygienebürsten bis zum Erotikpinsel am Abend reicht die Palette. mehr...
urban01

Berufsschulen mit Zukunft: Investieren - Qualifizieren - Erneuern

IG Metall fordert Investitionsoffensive für Berufsschulen

10.07.2017 Ι Die Berufsschule hat eine zentrale Bedeutung für die Qualität der Berufsbildung. Anspruch und Wirklichkeit liegen aber häufig weit voneinander entfernt. So wird der Standard der technischen Ausstattung vieler Berufsschulen beklagt, es fehlt qualifiziertes und ausreichendes Lehrpersonal. "Angesichts der bildungspolitischen Herausforderungen, insbesondere auch durch die Digitalisierung der Arbeitswelt, braucht es dringend eine Investitionsoffensive für die Berufsschulen. Bund und Länder sind geforderte die Voraussetzungen dafür zu schaffen", sagt Hans-Jürgen Urban, geschäftsführende Vorstandsmitglied der IG Metall. mehr...
sreen

DENK-doch-MAL Ausgabe 3_17

Die Berufsschule muss raus aus der Abseitsfalle

29.06.2017 Ι Das war eine gute Woche im Mai für die berufsbildenden Schulen. Die Elisabeth-Selbert-Berufsschule in Hameln ist Deutschlands beste Schule 2017. In Stuttgart, auf dem Bildungskongress "Berufliche Bildung - Analysen, Trends und Perspektiven" der Kultusministerkonferenz, legten die KMK, BDA und DGB ihre gemeinsame Erklärung für starke Berufsschulen in der digitalen Welt vor. Und das soll so weitergehen: Für das Ende der Präsidentschaft 2017 strebt die KMK einen Beschluss "Bilanz und Perspektiven zur beruflichen Orientierung an Schulen" an. Auf einmal reden alle über die Aschenputtel-Schule. Und warum ist die Berufsschule in Hameln was Besonderes? In der Elisabeth-Selbert-Schule muss keiner Angst haben, niemand wird aufgegeben, es gibt beste Beratung auch außerhalb des Unterrichts. Und: Keiner wird zurückgelassen. Die Schuljury lobte insbesondere die exzellente Betreuung von minderjährigen Müttern, Flüchtlingen und straffällig gewordenen Jugendlichen. Die Leiterin der Berufsschule, Gisela Grimme, jubelt: "Wir haben das tollste Kollegium und die tollsten Schüler. Vielen Dank an alle, die uns immer unterstützt haben." Besonders freue es sie, dass es auch einmal eine Berufsschule ins Rampenlicht geschafft habe. DENK-doch-MAL.de gratuliert und holt in ihrer neuen Ausgabe die beruflichen Schulen aus der Abseitsfalle. Also: Spot an! mehr...
bibb_duale-ab-gefluechteter

Ergebnisse aus dem BIBB-Expertenmonitor Berufliche Bildung

Duale Berufsausbildung junger Geflüchteter

26.06.2017 Ι Duale Berufsausbildung kann einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Integration junger Geflüchteter leisten. Dafür ist aber verstärkt Unterstützung (z. B. durch verschiedene Maßnahmen) notwendig, sowohl für die Personen mit Fluchtmigrationshintergrund als auch die ausbildenden Betriebe einschließlich des Ausbildungspersonals. Dies ist ein zentrales Ergebnis der aktuellen Umfrage des BIBB-Expertenmonitors. mehr...
© turgaygundogdu - Fotolia

Beschluss des BIBB-Hauptausschusses vom 21. Juni 2017

Anforderungen der Berufsbildung an das duale Studium

26.06.2017 Ι Sozialpartner, Bund und Länder setzten über den Hauptausschuss des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) ein klares Statement und erste Leitplanken für eine qualitative Umsetzung der betrieblichen Praxisphasen im dualen Studium. Für die IG Metall ist dies ein großer Erfolg gegen die langjährige Blockadehaltung einzelner Organisationen und ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Umsetzung des Leitbildes "Demokratische Hochschule". mehr...

Ausbildung

Links und Zusatzinformationen
Digitalisierung_RC ((c) C. Illings )
Informationen zur Unterstützung geflüchteter Menschen
Integration_durch_Bildung___RC
Starte Deine berufliche Zukunftsplanung
job-navigator_RGB
Wir machen Berufe
Berufe im Überblick
Registriere_Dich_jetzt_als_RC

und erhalte zukünftige vielfältige Angebote zu Deinem Bereich.

Bilanz_und_Statistik
BERUFENET_Logo
Dr. Azubi
Servicebereich