IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Diamant

Neue Ausbildungsordnung für 3 Edelsteinberufe - Zukunftsweisende Ausbildungsordnung nach langen Vorarbeiten erreicht

Neue Ausbildungsordnung für Edelsteinschleifer/innen - Inkrafttreten der neuen Ausbildungsordnung am 1. August 2018

19.06.2018 Ι "Diamonds are a girl's best friend" sang Marilyn Monroe und begründete dies mit dem hohen, viele Veränderungen des Lebens überdauernden Wert. mehr...
Level-up

Level-up! Workplace Tutor goes Europe

Europäische Ausbilderqualifizierung wird vorgestellt

08.06.2018 Ι Das Projekt Level-up will die Qualifizierung und Professionalisierung betrieblicher Ausbilder*innen in Europa stärken. Die Abschlusskonferenz präsentiert nun eine Ausbilderqualifizierung, die auf Qualifikationsprofilen und Kompetenzbedarfen aus vielen europäischen Ländern beruht. Diese vermittelt den Teilnehmenden eine vertiefte Kenntnis der vielfältigen europäischen Berufsbildungslandschaft. mehr...
esser2

BIBB-Kongress 2018 betont Bedeutung der beruflichen Bildung

Esser: "Berufsbildung muss Taktgeber für Arbeitswelt der Zukunft sein!"

08.06.2018 Ι "Die berufliche Bildung muss zum Taktgeber für die Arbeitswelt der Zukunft werden! Denn kein Bildungs- und Qualifizierungsweg ist so gut geeignet, um die Menschen auf die betrieblichen Anforderungen von morgen vorzubereiten. Dafür müssen jedoch vor allem die Potenziale besser genutzt werden, die mit der Digitalisierung gerade für die berufliche Aus- und Weiterbildung verbunden sind. Dann erhält die berufliche Bildung auch wieder die Wertschätzung, die sie verdient." Das erklärte der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Friedrich Hubert Esser, zum Abschluss des BIBB-Kongresses 2018 in Berlin. Zwei Tage lang hatten rund 900 Berufsbildungsexpertinnen und -experten aus 25 Ländern unter dem Motto "Für die Zukunft lernen: Berufsbildung von morgen - Innovationen erleben" über die aktuellen Herausforderungen und Perspektiven der beruflichen Bildung intensiv diskutiert. mehr...
BWP_2-2018_Gerhards_Abbildung_lg300

BIBB-Befragung zu Ausbildung Geflüchteter

Betriebe sehen Unterstützungsmaßnahmen positiv

30.05.2018 Ι Die betriebliche Ausbildung trägt wesentlich zur Integration junger Geflüchteter bei. Wie geeignet die zahlreichen Unterstützungsmaßnahmen sein können und in welchen Bereichen und welchen Betrieben Geflüchtete vor allem ausgebildet werden, hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in seinem Qualifizierungspanel 2017 erfragt. Befragt wurden sowohl Betriebe, die schon geflüchtete Menschen ausbildeten, als auch solche, die hier noch keine Erfahrungen gesammelt hatten. Im Ergebnis zeigt sich, dass alle Ausbildungsbetriebe die Unterstützungsmaßnahmen überwiegend für geeignet halten. Dies gilt verstärkt für Betriebe, die bereits selbst Geflüchtete ausbilden. mehr...
israel

Gesucht: Berufsbildungsexperten für internationalen Austausch

Sanitär-Heizung-Klima-Studienreise nach Israel 2018

27.04.2018 Ι Die NA beim BIBB stellt eine Delegation deutscher Berufsbildungsexperten zusammen, die vom 29. Oktober bis 7. November 2018 an einer Study Tour in Israel teilnehmen werden. mehr...
steinmeier

Woche der Berufsbildung: Steinmeier in Leipzig

Hoher Besuch bei BMW: Auszubildende treffen den Bundespräsidenten

19.04.2018 Ι Die duale Ausbildung wird von vielen Jugendlichen und Eltern verschmäht. Jede vierte Ausbildung wurde 2016 abgebrochen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender sind in der "Woche der beruflichen Bildung" auf Tour, um die gute alte Ausbildung aufzuwerten. Am Mittwoch besuchten sie die Ausbildungswerkstatt im Leipziger BMW-Werk. mehr...
urban01

Bundeskabinett beschließt Berufsbildungsbericht 2018

Wer qualifizierte Fachkräfte will, muss gut ausbilden, faire Löhne zahlen und Aufstiegschancen eröffnen

18.04.2018 Ι Heute hat das Bundeskabinett den Berufsbildungsbericht beschlossen. Er informiert zur aktuellen Situation des Berufsbildungssystems. Die gute Botschaft, es gibt erstmals seit Jahren ein leichtes Plus von 4.689 betrieblichen Ausbildungsverträgen, überwiegend im Handwerk. Im Bereich Industrie und Handel gab es keine Zugewinne. Gleichzeitig bleiben aber erneut viele Jugendliche ohne Ausbildung, rund 300.000 Jugendliche befinden sich im Übergangsbereich. Auch die Ausbildungsbeteiligung der Betriebe geht weiter zurück. Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall sagt anlässlich der Veröffentlichung des Berichtes: "Die Situation ist geradezu paradox: Einerseits dominiert die Sorge um Fachkräfte die Debatte. Anderseits stagniert in den Metall- und Elektroberufen die duale Berufsausbildung. Das ist inakzeptabel! Nicht jammern, machen - lautet die Botschaft an die Unternehmen. Wer qualifizierte Fachkräfte will, muss gut ausbilden, faire Löhne zahlen und Aufstiegschancen eröffnen. Bei allem ist noch Luft nach oben." mehr...

Ausbildung

Links und Zusatzinformationen
Digitalisierung_RC ((c) C. Illings )
Informationen zur Unterstützung geflüchteter Menschen
Integration_durch_Bildung___RC
Starte Deine berufliche Zukunftsplanung
job-navigator_RGB
Wir machen Berufe
Berufe im Überblick
Registriere_Dich_jetzt_als_RC

und erhalte zukünftige vielfältige Angebote zu Deinem Bereich.

Bilanz_und_Statistik
BERUFENET_Logo
Dr. Azubi
Servicebereich