IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Thomas_klein

BIBB-Hauptausschuss berät Entwicklung des Ausbildungsmarktes 2018

Zunehmende Passungsprobleme: Betriebe müssen alle Jugendlichen im Blick haben

13.12.2018 Ι In diesem Jahr wurden rund 8.000 betriebliche Ausbildungsverträge mehr als im Vorjahr abgeschlossen. Das ist die gute Nachricht aus der gestern im Hauptausschuss des Bundesinstituts für Berufsbildung vorgelegten BIBB-Analyse zum Ausbildungsmarkt. Dennoch bleiben die Herausforderungen groß: Die Passungsprobleme nehmen weiter zu, annähernd wie in den Vorjahren suchen 78.600 Bewerber/innen weiter eine Ausbildungsstelle. Gleichzeitig stieg die Anzahl unbesetzter Ausbildungsstellen auf 57.700 weiter deutlich an. "Die Betriebe müssen alle Jugendlichen für eine Ausbildung in den Blick nehmen, immer noch haben junge Menschen mit Hauptschulabschluss oder mit Migrationshintergrund erhebliche Nachteile am Ausbildungsmarkt. Außerdem müssen sie bei der Ausbildung besser werden und Perspektiven sowie eine gute tarifliche Bezahlung bieten. Das wären wirksame Maßnahmen zum Abbau der Passungsprobleme am Ausbildungsmarkt", sagt Thomas Ressel, Vertreter der IG Metall im BIBB-Hauptausschuss. mehr...
Level

Level-up! Workplace Tutor goes Europe

IGM Projekt zur europäischen Ausbilderqualifizierung abgeschlossen

07.12.2018 Ι Gute Ausbildung braucht gute Ausbilder*innen, damit sie erfolgreich sein kann. Unter diesem Fokus hatte die IG Metall 2015 das Projekt "Level-up! Workplace Tutor goes Europe" gestartet, gemeinsam mit Partnern aus Finnland, Irland, Ungarn, Spanien, Portugal und Österreich. Ziel des Projekts war es, die Qualifizierung und Professionalisierung betrieblicher Ausbilder*innen in Europa zu stärken. mehr...
Titelbild_Bessere_Bildung_Bessere_Chancen_Nov_2018

Reform des Berufsbildungsgesetzes

Bessere Bildung - Bessere Chancen

06.12.2018 Ι Mit der Faktenbroschüre fasst die IG Metall ihre zentralen Forderungen für eine solidarische, zukunftsorientierte und qualitativ hochwertige Reform des Berufsbildungsgesetzes zusammen. mehr...
BIBB_Sonderauswertung

BIBB-Sonderauswertung

Mehr Geflüchtete in dualer Berufsausbildung

28.11.2018 Ι Die Zahl ausländischer Auszubildender, die Staatsangehörige eines der zugangsstärksten nicht europäischen Asylherkunftsländer sind, ist stark gestiegen. Zu dieser Ländergruppe gehören Afghanistan, Eritrea, Irak, Iran, Nigeria, Pakistan, Somalia und Syrien. 2017 lag die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge von Menschen aus diesen Ländern bereits bei mehr als 15.000 (2016: rund 6.000; 2008: rund 1.000). Dies zeigen Ergebnisse einer Sonderauswertung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB). Die Hälfte dieser Ausbildungsverträge wurde im Handwerk geschlossen. "Das Engagement des Handwerks ist dabei in jedem Fall zu begrüßen", so Anke Muth, zuständige Bildungsexpertin im IG Metall Vorstand. "Allerdings gibt es in Fragen des Ausbildungserfolgs im Sinne eines erfolgreichen Abschlusses sowie der Wahrung der Qualität von Ausbildung noch Luft nach oben", so Muth weiter. mehr...
OtmarPatzel

Anlagenmechaniker Sanitär-Heizungs- und Klimatechnik (SHK)

Eignung und Nutzen verschiedener Unterrichtsmethoden

30.10.2018 Ι Doktor Otmar Patzel, Oberstudienrat an den Berufsbildenden Schulen Verden untersuchte, bezogen auf die Erstausbildung von Anlagenmechanikern/innen, den Nutzen von Unterrichtsprinzipien und -methoden im Sinne einer greifbaren Wirkung auf den Prüfungserfolg. Wobei die Wirkung durch Bezug auf die Bestehens- bzw. Durchfallquote im theoretischen Teil der Gesellenprüfung erfasst wurde. mehr...
ausbildungsplatz120

Erklärung des DGBs zum Ausbildungsmarkt

Ausbildungslosigkeit spaltet unsere Gesellschaft

30.10.2018 Ι Die Ausbildungschancen der Jugendlichen hängen stark von ihrem Wohnort, ihrem Schulabschluss und ihrem Pass ab. Wir müssen Ausbildungslosigkeit bekämpfen. Viele Jugendliche fühlen sich nicht mehr gehört. Die Ausbildungslosigkeit gehört ganz nach oben auf die Agenda von Bund und Ländern. mehr...
BroschIndM

Digitalisierung & Industrie 4.0 in der Ausbildung

BIBB Umsetzungshilfen für die Metall- und Elektroberufe

18.10.2018 Ι In den industriel­len Metall- und Elektroberufe wurden zum 1. August Inhalte zur "Digitalisierung" und "Industrie 4.0" in den Ausbildungsverord­nungen verankert. mehr...
Logo-RZ-RGB

Projekt: IntAGt - Förderung gesunder und lernförderlicher Arbeit in der Industrie 4.0

Unser Forschungsprojekt IntAGt auf der Zielgeraden: "Integration von präventivem Arbeits- und Gesundheitsschutz in Aus- und Fortbildungsberufe der Industrie 4.0"

17.10.2018 Ι Im Juli 2016 haben Verbundpartner aus Wissenschaft, Wirtschaft und IG Metall das Forschungsprojekt IntAGt gestartet. Ziel des Projektes ist es, Maßnahmen zur Förderung von gesunder und lernförderlicher Arbeit unter den Bedingungen der Industrie 4.0 zu entwickeln und umzusetzen. mehr...

Ausbildung

Links und Zusatzinformationen
Digitalisierung_RC ((c) C. Illings )
Informationen zur Unterstützung geflüchteter Menschen
Integration_durch_Bildung___RC
Starte Deine berufliche Zukunftsplanung
job-navigator_RGB
Wir machen Berufe
Berufe im Überblick
Registriere_Dich_jetzt_als_RC

und erhalte zukünftige vielfältige Angebote zu Deinem Bereich.

Bilanz_und_Statistik
BERUFENET_Logo
Dr. Azubi
Servicebereich