IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Andrae_Wolter

Die gespaltene Gesellschaft

Entwicklungen in der Berufliche Bildung und Weiterbildung

11.10.2018 Ι Es zeichnet sich immer deutlicher ab, dass ein mittlerer Schulabschluss oder sogar die Hochschulreife zur mehr oder weniger obligatorischen Zugangsvoraussetzung für eine betriebliche oder (vollzeit-) schulische Berufsausbildung wird. mehr...
Eine Arbeitshilfe für das Beratungspersonal mit Ideen aus der Projektpraxis

Eine Arbeitshilfe für Beratungsaktive mit Ideen aus der Projektpraxis

Junge Geflüchtete für die duale Berufsausbildung gewinnen

04.10.2018 Ι Wer zum Thema duale Ausbildung berät, kann einem jungen Menschen den vielleicht entscheidenden Anstoß für seine (Arbeits-)Biographie geben. Dafür sind mindestens drei Aspekte unverzichtbar mehr...
2018_04_BBAktuel-Titelseite

Infodienst BerufsBildung Aktuell | September 2018

Novellierung des BBiGs

28.09.2018 Ι Die BBiG-Reform ist im Koalitionsvertrag der aktuellen Bundesregierung mit einem festen Fahrplan vereinbart: "Im Rahmen der Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) werden wir eine Mindestausbildungsvergütung im Berufsbildungsgesetz verankern. Das Gesetz soll bis zum 1. August 2019 beschlossen werden und zum 1. Januar 2020 in Kraft treten. In diesem Rahmen wollen wir die Modernisierung der Ausbildungs- und Aufstiegsordnungen u. a. im Hinblick auf eine digitale Ausbildungsstrategie sowie eine Verbesserung der Rahmenbedingungen erreichen." mehr...
gesetzbuch_adler_op_222

Reform des Berufsbildungsgesetzes

Optimierung und zukunftsorientierte Gestaltung sind möglich

11.09.2018 Ι Mit der BBiG-Novelle will die Bundesregierung nach eigener Aussage die wichtigsten Trends seit der letzten Novelle aufnehmen, gesetzlich stärken und so die berufliche Bildung fit und attraktiv für die nächsten Jahre aufstellen. Die Gewerkschaften haben dazu ein paar Vorschläge. mehr...
Hannak_Ausbildungsreport

DGB-Ausbildungsreport 2018

Auszubildende besser schützen!

03.09.2018 Ι Über die Hälfte der Auszubildenden muss auch nach der Arbeit für den Betrieb erreichbar sein, mehr als ein Drittel der Befragten leistet regelmäßig Überstunden, jeder Vierte macht Schichtarbeit. Von Flexibilisierungsdruck ist bereits ein Großteil der jungen Menschen betroffen, die wir für unseren inzwischen dreizehnten Ausbildungsreport befragt haben, den die DGB-Jugend jetzt vorgelegt hat. mehr...
ausbildungsplatz120

Ausbildungsstart 2018

Metall- und Elektro-Industrie startet mit modernisierten Berufen ins neue Ausbildungsjahr

01.08.2018 Ι Mit dem Start in das neue Ausbildungsjahr am heutigen 1. August beginnt auch eine neue Phase der Ausbildung in der Metall- und Elektro-Industrie: Die Unternehmen bilden künftig ihren Fachkräftenachwuchs in elf modernisierten industriellen Metall- und Elektroberufen aus. In diesen Berufen werden voraussichtlich mehr als 40.000 junge Menschen in das neue Ausbildungsjahr 2018/2019 starten. mehr...
PREV_369693605

Metall- und Elektroindustrie hilft benachteiligten Jugendlichen

Förderschüler fit machen für ihre Ausbildung

28.06.2018 Ι Beim Automobilzulieferer GKN Driveline in Kiel erhalten benachteiligte Jugendliche eine Berufsperspektive. Möglich macht das auch ein Fonds von der IG Metall Küste und dem Arbeitgeberverband Nordmetall. mehr...

Ausbildung

Links und Zusatzinformationen
Digitalisierung_RC ((c) C. Illings )
Informationen zur Unterstützung geflüchteter Menschen
Integration_durch_Bildung___RC
Starte Deine berufliche Zukunftsplanung
job-navigator_RGB
Wir machen Berufe
Berufe im Überblick
Registriere_Dich_jetzt_als_RC

und erhalte zukünftige vielfältige Angebote zu Deinem Bereich.

Bilanz_und_Statistik
BERUFENET_Logo
Dr. Azubi
Servicebereich