IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     

Fördermöglichkeiten im Studium

Bildung kostet. Doch es gibt einige Finanzierungsmöglichkeiten, die das Studium nicht zum finanziellen Blindflug werden lassen. Mit BAföG, Studienkrediten, Stipendien & Co. lässt es sich auf die wesentlichen Dinge konzentrieren. Und wer es schlau anstellt, kann eine Prise Europa mitnehmen.

Erasmus+

Europa_Fahnen
Der Türöffner für bis zu zwei Semester (je Bachelor/Master) im Ausland

Studienkredite

rechner_geld_120
Eine weitere Möglichkeit zur Finanzierung der Lebenshaltungskosten

BAföG

bundestag_Increa_Fotolia.de
Die gängigste Form der saatlichen Studienfinanzierung

Stipendien

boeckler_stipendium
Für sehr guten Leistungen (fachlich/sozial) oder gute Beziehungen
metall_2021_11-12_HBS-Foerderung

Ein besonderer Weg zu einem Stipendium der Hans-Böckler-Stiftung

Selbstbestimmt, engagiert und frei

08.12.2021 Ι Dilek Çolak wächst in der Türkei auf, arbeitet dort als Grundschullehrerin. Sie ist engagierte Gewerkschafterin. Eines Tages wird Dilek verurteilt und verhaftet. Vor Haftantritt gelingt ihr die Flucht nach Deutschland. Hier baut sich die 37-Jährige ein neues Leben auf. Unterstützt wird sie durch ein Stipendium der Hans-Böckler-Stiftung. mehr...
IGM-metallzeitung-11_2019-Studium

Teilzeitstudium in Deutschland

Neuer Höchststand trifft auf Regelungen aus dem letzten Jahrhundert

03.11.2021 Ι Das Centrum für Hochschulentwikcklung stellt seit Jahren fest, dass die Vielfalt der Studierenden in Deutschland permanent zunimmt. D.h., immer mehr Menschen wollen bzw. müssen ihre akademische Aus- und Weiterbildung mit ihren individuellen Lebensbedingungen in Einklang bringen. 7,7 Prozent der Studierenden griffen zum Wintersemester 2019/20 auf das Format des Teilzeitstudium zurück - ein neuer Höchststand. mehr...
panthermedia_11489695_FREISTELLEN_ae6d4e98344c9d0a3ac5d8466911f54cff5894b5

DGB-Bundesvorstand hat BAföG-Modell beschlossen

Ein wirksames, bedarfsgerechtes BAföG

14.09.2021 Ι Der DGB fordert ein wirksames, bedarfsgerechtes BAföG, um endlich wieder mehr junge Menschen in Ausbildung und Studium zu fördern. Die nächste Bundesregierung muss schnellstens handeln: Mit einem elternunabhängigen Grundbetrag und kräftig erhöhten Freibeträgen für die Elterneinkommen lässt sich dies erreichen. Auch die Altersgrenzen müssen dafür gestrichen und die Förderungshöchstdauer der Studienrealität angepasst werden. mehr...
emrVectors_iStock-1202649955_e9db02dd40d45568074433723ac1fa6c82932089

Also doch eine BAföG-Reform?!

Eine späte Einsicht

03.08.2021 Ι Vielleicht ganz gut, wenn sich das CDU-geführte Bildungsministerium zum Ende der Legislatur ein Mindestmaß an Reformbedarf für das BAföG eingesteht. Das macht zumindest Koalitionsverhandlungen leichter und man wahrt den Anschein etwas tun zu wollen, auch wenn man jahrelang kaum etwas getan hat. mehr...
2021_02-bbaktuell-Titelseite

Infodienst BerufsBildung Aktuell | 2021/02

DEINE STIMME für gute Bildung

08.07.2021 Ι Die Coronakrise hat die Defizite im Bildungssystem massiv zu Tage treten lassen. Ob mangelnde digitale Ausstattung, unzureichende digitale Lernkonzepte oder das fehlende Bildungspersonal, es hakt an vielen Ecken und Enden. Nun muss der Blick nach vorne gerichtet werden. Oder anders formuliert: Aus den politischen Sonntagsreden müssen nun auch Taten folgen. Entsprechend nimmt BBAktuell die Wahlprogramme der Parteien unter die Lupe. mehr...
DGB-Jugend-BAfoeg_reicht_nicht

Infos der DGB-Jugend für Studierende

BAföG-Regelsatz vermutlich verfassungswidrig

18.06.2021 Ι Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Die BAföG-Regelsätze sind in ihrer bisherigen Höhe nicht verfassungskonform. Widersprüche gegen BAföG-Bescheide sind möglich. mehr...
DGB-Alternativer_BAfoeG_Bericht-2021

Alternativer BAföG-Bericht der DGB-Jugend

Vom Aufstiegsversprechen ist heute nicht mehr viel übrig

16.06.2021 Ι Das BAföG hält schon lange nicht mehr das Versprechen, junge Menschen in Ausbildung und Studium zu unterstützen. Deshalb hat die DGB-Jugend einen alternativen Bericht veröffentlicht, der gravierenden Reformbedarf offenlegt. mehr...

Hochschulpolitik

Links und Zusatzinformationen
50-Jahre_BAfoeG-kein_grund_zu_feiern
Bildungsteilzeit_RC
hbs_stip_dritter_bildungsweg
Stipendienprogramm der HBS

Im Bereich der Gesundheits- und Ingenieurswissenschaften

BAFoeG
Hotline (gebührenfrei)

0800-223 63 41

Aufstieg durch Bildung:
logo_sbb_aufstiegsstipendium
ENTGELTATLAS
Inklusion im Studium
dsw-studium_und_behinderung

Informationen des deutschen Studentenwerks für Studierende mit Handicap

Servicebereich