IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     

Fördermöglichkeiten im Studium

Bildung kostet. Doch es gibt einige Finanzierungsmöglichkeiten, die das Studium nicht zum finanziellen Blindflug werden lassen. Mit BAföG, Studienkrediten, Stipendien & Co. lässt es sich auf die wesentlichen Dinge konzentrieren. Und wer es schlau anstellt, kann eine Prise Europa mitnehmen.

Erasmus+

Europa_Fahnen
Der Türöffner für bis zu zwei Semester (je Bachelor/Master) im Ausland

Studienkredite

rechner_geld_120
Eine weitere Möglichkeit zur Finanzierung der Lebenshaltungskosten

BAföG

bundestag_Increa_Fotolia.de
Die gängigste Form der saatlichen Studienfinanzierung

Stipendien

boeckler_stipendium
Für sehr guten Leistungen (fachlich/sozial) oder gute Beziehungen
HBS_Bosch-Finanzierung_WB-2019

Öffentliche Finanzierung von Weiterbildung im Strukturwandel

BAföG und Arbeitsmarktpolitik ausbauen fürs digitale Zeitalter

04.11.2019 Ι Wie soll Weiterbildung in Zukunft finanziert werden? Die Hans-Böckler-Stiftung hat dazu eine umfangreiche Studie vorgelegt. mehr...
iStock-171382381_63d0722f928ff9bb12a59224f0443d42025c8ed6

Stipendien der Hans-Böckler-Stiftung (HBS)

Mit Engagement und Leistung zum Studienerfolg

31.10.2019 Ι Die HBS öffnet am 15.11 ihr Onlineportal für gewerkschaftlich bzw. gesellschaftlich engagierte Bewerber*innen. Dies ist der richtige Zeitpunkt, um der eigenen (Bildungs-) Karriere einen Anschub zu geben und sich ein Stipendium für das Wintersemester 2020/2021 zu sichern. mehr...
junge_frau_120.

metallzeitung | September 2019

Bildung ohne Geldsorgen

23.09.2019 Ι Auszubildende und dual Studierende erhalten zwar Vergütungen, allerdings reicht das Geld nicht immer. Staatliche Unterstützung kann dann weiterhelfen. Hier findet Ihr einen Überblick, wie Ihr Ausbildung und (duales) Studium finanzieren könnt. mehr...
frau_geld_freude

Studieren mit Berufserfahrung

Aufstiegsstipendium steigt auf 933 Euro pro Monat

11.09.2019 Ι Stipendiatinnen und Stipendiaten der Studienförderung für Berufserfahrene erhalten seit September mehr Geld. Das Programm richtet sich an besonders engagierte und praxiserfahrene Fachkräfte mit Berufsausbildung. Das Aufstiegsstipendium unterstützt sie auf dem Weg zu einem Studienabschluss. mehr...
iStock_695416294_a884531e27fad410e2f09fae4d330d251ea8cec0

Tarifvertrag Bildung

Zeit für Deine Bildung

24.06.2019 Ι Bis zu sieben Jahre lang können sich Beschäftigte in Tarifbetrieben der Metall- und Elektroindustrie auf eigenen Wunsch weiterbilden: in Teilzeit neben der Arbeit oder komplett in Vollzeit, mit dem Recht auf Rückkehr in den Betrieb. mehr...
panthermedia_11489695_FREISTELLEN_ae6d4e98344c9d0a3ac5d8466911f54cff5894b5

KurzInfo des DGBs

Anforderungen an ein modernes sozial gerechtes BAföG

12.04.2019 Ι Die Zahl der BAföG-Geförderten ist seit der letzten BAföG-Novellierung 2014 um weitere 180.000 Menschen gesunken. Sie hat mit 782.000 Geförderten im Jahr 2017 einen historischen Tiefststand erreicht. Zudem hinken die Bedarfssätze und Freibeträge chronisch hinter der Steige-rung der Verbraucherpreise her. Insbesondere gilt das für die viel zu geringen Mietpauschalen. Das BAföG deckt die realen Lebenshaltungskosten nicht. mehr...
bafoeg

BAföG-Bündnis

Trostpflaster statt richtige Trendwende

13.02.2019 Ι Das Bildungsministerium hat mit dem Referent-Entwurf zur BAföG-Reform einen Vorschlag mit leichten Verbesserungen für Studierende gemacht. Diese Änderungen können aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Bundesregierung eine dringend notwendige Trendwende wieder verschläft. mehr...

Hochschulpolitik

Links und Zusatzinformationen
Bildungsteilzeit_RC
hbs_stip_dritter_bildungsweg
Stipendienprogramm der HBS

Im Bereich der Gesundheits- und Ingenieurswissenschaften

BAFoeG
Hotline (gebührenfrei)

0800-223 63 41

Aufstieg durch Bildung:
logo_sbb_aufstiegsstipendium
ENTGELTATLAS
Inklusion im Studium
dsw-studium_und_behinderung

Informationen des deutschen Studentenwerks für Studierende mit Handicap

Servicebereich