IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Hofmann

Die Transformation wird die Anforderungen an die Belegschaften drastisch verändern

Um Schritt zu halten, reichen die üblichen Qualifizierungsinstrumente nicht mehr

27.06.2019 Ι Davon ist Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall, überzeugt. Im Gespräch mit Jörn Boewe skizziert er die Zukunft der Automobilbranche und zeigt auf, welche tariflichen und politischen Schritte notwendig werden. Hier ein Auszug des Interviews. mehr...
aufstieg_Mardre_Fotolia_120

BIBB REPORT

Beruflicher Aufstieg mit Berufsausbildung

21.02.2019 Ι Die aktuelle Analyse des BIBBs macht deutlich, dass eine duale Berufsausbildung keine berufliche Sackgasse ist. Höherwertige Tätigkeiten, die in der Regel durch Aufstiegsfortbildungen erreicht werden, sind für Personen mit Berufsausbildung auch ohne berufliche Höherqualifizierung nicht ausgeschlossen. mehr...
DGB Index Gute Arbeit

DGB-Index Gute Arbeit 2016

Wie die Beschäftigten die Arbeitsbedingungen in Deutschland beurteilen

15.11.2016 Ι Der Report 2016 widmet sich dem Themenschwerpunkt "Digitalisierung der Arbeitswelt" und zeichnet eine umfängliche Zwischenbilanz aus Sicht der Beschäftigten. Betrachtet man die Thematik aus der Perspektive der Qualifizierungsverantwortlichen in den Betrieben sind insbesondere zwei statisitische Größen bedenklich. mehr...
Industriemeisterin_Mechatronik

IT-Gipfel

Qualifizierung für die Industrie 4.0

07.11.2016 Ι Digitalisierung führt zu neuen Anforderungen fur die Beschäftigten. Auf dem IT-Gipfel Mitte November in Saarbrucken steht die Frage nach guter Qualifizierung im Fokus. Das tut sie auch bei Bosch in Blaichach. mehr...
Logistikmeister-in_61854914_Frank_Boston

Brofessio sucht Transferpartner

Innovative Weiterbildung für Fachkräfte durch mediengestützte Arbeits- und Lernprojekte

31.08.2016 Ι Seit 2015 forscht das Verbundprojekt Brofessio (IG Metall, ITB, Beuth Hochschule, Bayer, HELLA, MAN) an der Schnittstelle zwischen multimedialen Arbeits- und Lernprojekten, arbeitsprozessintegrierter Fortbildung und Industrie 4.0. Dabei geht es darum, der Facharbeiterebene auf sinnvolle Art und Weise Kompetenzen zu vermitteln, die bisher oft ein Studium voraussetzen. Nun sucht das Projekt weitere Partner. mehr...
gute_arbeit_gut_in_rente_120

Wissen rechtzeitig weitergeben

Bei Miele verabschieden sich Beschäftigte nicht von heute auf morgen in Rente.

04.11.2013 Ι Wenn auf einen Schlag ein Zehntel der Beschäftigten in Rente geht, kann das für die verbleibende Mannschaft zu einem Problem werden. Der Betriebsrat von Miele in Lehrte hat es rechtzeitig erkannt und als Pilotbetrieb der Kampagne »Gute Arbeit - gut in Rente« den Übergang ein Jahr lang vorbereitet. Mit Erfolg. Wenn auf einen Schlag ein Zehntel der Beschäftigten in Rente geht, kann das für die verbleibende Mannschaft zu einem Problem werden. Der Betriebsrat von Miele in Lehrte hat es rechtzeitig erkannt und als Pilotbetrieb der Kampagne »Gute Arbeit - gut in Rente« den Übergang ein Jahr lang vorbereitet. Mit Erfolg. mehr...
IT

IT-Weiterbildungssystem

IT-Professionals ist eine Erfolgsstory

08.11.2012 Ι Fast zehn Jahre nach Einführung des IT-Weiterbildungssystems hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) den Nutzen der Fortbildung zu Operativen und Strategischen Professionals und deren beruflichen Verbleib untersucht. Ergebnis: Die Befragten bewerten die IT-Weiterbildungsabschlüsse durchgehend als gut. Bei IT-Fachkräften besteht weiterhin Bedarf für eine übergreifende, bundesweit anerkannte Aufstiegsfortbildung im IT-Sektor als Alternative zu einem Hochschulstudium und zu spezialisierten und produktbezogenen Zertifikaten. Dabei scheint die IT-Weiterbildung zum Operativen Professional besonders interessant für die Weiterentwicklung von Fachkräften in kleinen und mittleren Unternehmen zu sein. mehr...

Weiterbildung

Links und Zusatzinformationen
IGM-Weiterbildungsmentoren-2018
Servicebereich