IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
WAP - Springe direkt:
Inhalt
     
iStock-624854362_JM_cc9f1872616eb8f4e47e718461003b98e6c0d88f

Save the date | 16. Fachtagung für Aktive in der beruflichen Bildung 01.06.2021 von 09:00 - 14:30 Uhr

WIR MACHEN AUSBILDUNG - MITBESTIMMT UND ATTRAKTIV

30.03.2021 Ι Attraktive berufliche und betriebliche Bildungsmöglichkeiten sowie ein gut qualifiziertes und motiviertes Bildungspersonal sind aus Sicht der IG Metall Schlüsselelemente, um die industrielle Transformation und die Pandemieeffekte gut zu bewältigen. Mit der 16. Fachtagung wollen wir Impulse geben und Ideen gemeinsam entwickeln, wie Aus- und Weiterbildung attraktiv gestaltet und mitbestimmt werden kann.

Leitfragen sind für uns u.a.:

  • Wie sollten Ausbilder*innen aktuell qualifiziert sein und was muss sich in Zukunft ändern?

  • Wie können wir in Umbruchkrisen Beschäftigte qualifizieren und systematisch Personal planen? 

 

Eure eigenen Vorstellungen und Erfahrungen sollen mehr denn je Ausgangspunkt unserer Diskussionen sein. Dafür gibt es ein Barcamp, für das ihr ein eigenes Thema setzen und mit interessierten Kolleginnen und Kollegen diskutieren könnt. 

 

 

Tagungsprogramm

 

09:00 Uhr

Eröffnung der Tagung

 

09:05 Uhr

Impulsvortrag mit Diskussion

Hans-Jürgen Urban 

geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall

 

09:35 Uhr

Attraktive Ausbildung: gestern - heute - morgen

Prof. Dr. Friedrich Hubert Esser

Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung

 

10:10 Uhr

Plenumsdiskussion 

  • Prof. Dr. Esser BIBB
  • Prof. Dr. Pfeiffer FAU Nürnberg
  • Cornelis Wendler Stahl-Holding-Saar
  • Thomas Ressel IG Metall

 

11:10 Uhr BARCAMP | Sessionrunde I
  Mittagspause
 

BARCAMP | Sessionrunden II & III

 

14:30 Uhr Abschluss und Verabschiedung

 

 

Zu dieser Tagung  laden wir alle Aktiven in der beruflichen Bildung (Aus- und Weiterbilder*innen und Lernbegleiter*innen, ehrenamtliche Prüfer*innen, Mitglieder von Berufsbildungsausschüssen, Betriebsräte, JAV-Mitglieder und Vertrauensleute) ein, online gemeinsam zu diskutieren und zusammen neue Antworten zu finden. 

 

 

 

Ein BarCamp ist ein innovatives Austauschforum, welches wir nutzen wollen, um uns unter dem o.g. Motto Gedanken über die Zukunft der Aus- und Weiterbildung zu machen. Wir suchen Beispiele aus der betrieblichen und berufsschulischen Praxis und die Personen, die hinter den neuen Ansätzen stehen. Wir möchten gemeinsam voneinander lernen und miteinander diskutieren, wie wir zeitgemäße Ausbildung in den Aus- und Weiterbildungsalltag einfließen lassen können.

 

Das Format des Barcamps bietet uns dafür die ideale Plattform. Neben traditionellen Vortragsformaten leben Barcamps vom Austausch auf Augenhöhe. Das gelingt am besten mit einem kurzen Input oder mit einer Fragestellung. Auch eine sehr praktischen Ausrichtung, in der zum Beispiel ein Tool vorgestellt und ausprobiert werden kann eignet sich sehr gut für eine Barcamp-Session. Es sollte aber auch hier Zeit für den anschließenden Transfer auf die eigene Praxis eingeplant werden. Wenn Sie das Format noch nicht kennen, schauen Sie sich gern ein kurzes Video zu dem Format "Barcamp"  an.

 

Service

Links und Zusatzinformationen
box_informationen_aktive

 

WANN: 01.06.2021 von 09:00 - 14:30 Uhr

 

WO: ZOOM-Meeting 
(Einwahl-Link wird angemeldeten Teilnehmer*innen vor der Veranstaltung zugesendet)

 

ANMELDUNG: bis 21.05.2021 an

Habt Ihr bereits eine Idee für eine Session?
Beteiligen Euch aktiv

und reicht Eure Ideen bereits heute ein. Und so geht es:

WEB-SEMINAR BerufsBildungVirtuell
BBVirtuell-RC

für Aktive in der beruflichen Bildung

BBAktuell
WAP-Newsletter
JETZT NEU: DENK-doch-MAL.de
DDM-04-20
Servicebereich