IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
WAP - Springe direkt:
Inhalt
     
Pruefer_-_web2print_plakt

Web-to-Print-Portal

Neues Werbematerial für die Ansprache ehrenamtlicher Prüfer/innen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung

30.04.2014 Ι In vielen Verwaltungsstellen steht die Neuberufungsperiode für Mitglieder in Prüfungsausschüssen an. Um die Ansprache engagierter Kolleginnen und Kollegen in den Betrieben zu unterstützen, gibt es nun auf dem Web-to-Print-Portal der IG Metall individualisierbare Plakate und Werbe-Flyer.

Aktuell stehen Euch ein DIN A4 Werbeplakat und eine Meldekarte für interessierte Kolleginnen und Kollegen zur Verfügung. In kürze wird noch ein DIN A3 Plakat hinzukommen.

  • Mit den Plakaten können engagierte Kolleginnen und Kollegen dem Prüfer-Ehrenamt im Betrieb ein Gesicht geben und damit für das Thema sensibilisieren und potenzielle Prüfer/innen ansprechen, indem sie Ihr Bild einbinden und einen eigenes Statement platzieren
  • Mit der Meldekarte können sich interessierte Kolleginnen und Kollegen bei ihrer zuständigen Verwaltungsstelle für das Prüfer-Ehrenamt melden. Sie ist speziell für die großflächige Verteilung im Rahmen von anstehenden Neuberufungsperioden gedacht.

 

  • Wenn Ihr einen Extranet-Zugang habt, findet Ihr unter dem Beriech Medienportal das Web-to-Print-Portal. Und in diesem unter der Rubrik "Bildung" den Bereich "Berufliche Bildung" und links auf der Seite den Punkt "Prüfen".


    Hier könnt Ihr die Dokumente bearbeiten und das fertiggestaltete PDF herunterladen. Der Druck der Materialien erfolgt vor Ort (Verwaltungsstelle, Betrieb, Druckerei oder privat).

    hier geht es zum Extranet

 

 

Einfach und schnell Plakate, Flyer, Flugblätter und Anzeigen für den betrieblichen Einsatz erstellen. Das geht mit dem "Web-To-Print"-Portal der IG Metall. Hier findet Ihr Vorlagen zu IG Metall-Kampagnen, Tarifrunden und viele verschiedene Themen zum Selbstgestalten.

 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Unkompliziert, kostengünstig und schnell kann so Material für den betrieblichen Einsatz erstellt und die Themen der IG Metall in die Betriebe getragen werden - das Ganze sogar abgestimmt auf regionale Besonderheiten. Zur Information der Belegschaften, als Aufruf zu betrieblichen Aktionen oder zur Mobilisierung der Öffentlichkeit.

 

Prüfen

Links und Zusatzinformationen
Servicebereich