IG Metall
„WAP” das Berufsbildungsportal
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
IGM-Schnittstelle_WS20-21_Titelseite

Die Schnittstelle | Wintersemester 2020/21

Per Mausklick zum Bachelor

16.12.2020 Ι Zu Hause studieren: Das spart Wege und schont das Klima. Werden wir uns beim Lernen deshalb auch in Zukunft auf Zoom & Co. verlassen? mehr...
uhr_Falko_Matte_120

IAB Veranstaltung 10.12.2020 von 15.00 - 16:30 Uhr | Wissenschaft trifft Praxis

Kurzarbeit und Weiterbildung

02.12.2020 Ι Im Rahmen der Veranstaltung sollen die Relevanz von Weiterbildung und möglicher Hürden sowie potenzielle Lösungsansätze diskutiert werden. mehr...
ratgeber_arbeitszeit120

Kurzarbeit und Qualifizierung verbinden

Neues Gesetz bringt Sicherheit und Perspektiven

24.11.2020 Ι Die Bundesregierung verlängert die Kurzarbeit und verbindet sie mit Qualifizierung. Das bringt neue Möglichkeiten für Beschäftigte. Auch Eltern und Arbeitslose profitieren von dem neuen Gesetz. mehr...
BBVirtuell-RC

BB-Virtuell | WEB-SEMINARE für Aktive in der beruflichen Bildung

BerufsBildung-Virtuell geht in die nächste Runde

18.11.2020 Ι Wir freuen uns Dir heute das neue Programm der WEB-Seminarreihe "BB-Virtuell" vorstellen zu können. Die IG Metall baut damit ihre Informations- und Austauschformate für Aktive in der beruflichen Bildung weiter aus. mehr...
2020_03-bbaktuell_Titelseite

Infodienst BerufsBildung Aktuell | 2020/03

AUSBILDUNG & QUALIFIZIERUNG - Bildung im Krisenmodus

16.11.2020 Ι Aktuelle Meldungen vom Ausbildungsmarkt zeigen, wovor alle gewarnt haben: Die Folgen der Corona-Krise sind auch mit Blick auf den Berufseinstieg junger Menschen massiv. BBAktuell beleuchtet die Situation, zeigt aktuelle Sicherungsinstrumente und Forderungen, aber auch gute Praxisbeispiele auf. mehr...
Tarifrunde-2021-Logo-3C-Jetzt

IG METALL-VORSTAND EMPFIEHLT TARIFFORDERUNG

Tarifliche Verbesserung der Ausbildung - auch für Dual Studierende

10.11.2020 Ι Beschäftigung sichern, Zukunft gestalten und Einkommen stärken - aber auch tarifliche Verbesserung der Ausbildung. Diese Forderung empfiehlt der Vorstand der IG Metall den Tarifkommissionen für die Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie. Die Verhandlungen starten Mitte Dezember. mehr...
iStock_000025621204XXXLarge_67c4609713e170eb9eee34181cd61bd993747200

Informationen zum Bundesprogramm - Ausbildungsplätze sichern

UPDATE: Zweite Förderrichtlinie auf den Weg gebracht!

02.11.2020 Ι Nachdem bereits Ende Juli die erste Förderrichtlinie auf den Weg gebracht wurde, gibt es nun auch eine Richtlinie für die Beantragung der Mittel zur Auftrags- und Verbundausbildung. mehr...

Bildungspolitik

Links und Zusatzinformationen
WEB-SEMINAR BerufsBildungVirtuell
BBVirtuell-RC

für Aktive in der beruflichen Bildung

01-Praeferiert-2020
Statement

Die Ausbildung wird in den kommenden Wochen und Monaten voraussichtlich eher selten weiterlaufen wie bisher. Viele Betriebe haben bereits Kurzarbeit angemeldet und für einige geht es schon heute um das wirtschaftliche Überleben. Auch hier gibt das BBiG den rechtlichen Rahmen für die ordnungsgemäße Durchführung der Ausbildung vor. Die aktuelle Corona-Krise darf nicht dazu genutzt werden, Verschlechterungen zu Lasten der Auszubildenden durchzusetzen. Überlegungen des Gesetzgebers, das BBiG so zu ändern, dass Auszubildende vom ersten Tag an und mit nur 60 Prozent ihrer Ausbildungsvergütung in Kurzarbeit geschickt werden können, lehnt die IG Metall ab!

 

Hans-Jürgen Urban,
für Bildungs- und Qualifizierungspolitik zuständiges, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall.

bbaktuell-Corona_Spezial-2020_Titelseite
Servicebereich